Dürfen wir Babix nehmen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitti27 19.03.11 - 19:28 Uhr

....

Also wenn man googelt, dann steht mal JA; und mal NEIN! Hm!!!!
Bin soooo erkältet seid 4 Tagen mit Husten, Hausmittelchen alle durch!
Nun gab mir meine Schwägerin Babix mit!
Hab es mal auf mein Kopfkissen geträufelt!
Wisst Ihr, ob wir das dürfen???

Kitti, 22. SSW

Beitrag von pumagirl2010 19.03.11 - 19:31 Uhr

Denke mal wenn es für babys nicht schädlich ist darf man das als schwangere auch das träufelt man ja aufn kissen und nimmt es ja nicht zu sich

lg#winke

Beitrag von femalix 19.03.11 - 19:35 Uhr

Hi,

das Thymian -Myrthe-Balsam ist ja auch für Babys und Schwangere und Babix ist ja eigentlich nur Thymianöl, sollte erlaubt sein. Ich würde es nehmen.
Nur nichts mit Menthol und/oder Kampfer.

LG

femalix

Beitrag von feroza 19.03.11 - 20:01 Uhr

"sicher kannst Du" würd ich direkt sagen!

wieso auch nicht, wenns für Säuglinge auch ist???

habs meinen beiden Mädelz früher immer auf den Schlafi (Brust) geträufelt, und die Nacht war fast gerettet.

also warum keine Schwangere?