Oktobieeees...was esst ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waiting.for.an.angel 19.03.11 - 19:44 Uhr

Huhu ihr Lieben

wollte mal hören was ihr so für Gelüste habt...interessiert mich :)
Nachdem ich 2 wochen nur gek...habe kann ich jetzt endlich wieder essen und ich hoffe es bleibt so !!!

am anfang waren es cocktailtomaten die kann ich aber auch inzwischen schon wieder nicht mehr sehen....dafür sind es jetzt grüne weintrauben!!!
kiloooweise könnte ich die verschlingen!und dazu am besten BUTTERMILCH#schock

In alles andere was ich esse,(und sei es spinat) MUSS fleischwurst reingeschnitten werden sonst bin ich nicht glücklich #schwitz

Und ich habe heisshunger auf ein schönes frisches salami oder mettbrötchen,könnt heulen #rofl

Lg angelchen & #ei (9+5)

Beitrag von mirigsi 19.03.11 - 19:47 Uhr

Ja bei Salami und Mett heul ich zur zeit auch.
Und ich lieeebe EIS. Sonst esse ich das nicht gerne, mag nicht so süß, aber zur Zeit ist EIS echt purer Genuss.

und Buttermilch find ich auch echt lecker im moment :-)

Viele Grüße

Beitrag von fallingstar19 19.03.11 - 19:48 Uhr

Nicht viel :-(...Cocktailtomaten sind aber super und Zucchini-Auberginenauflauf...

LG

Beitrag von sinuris 19.03.11 - 19:48 Uhr

Hab auch voll Lust auf Mettbrötchen und das wäre auch das einzige Fleisch was ich essen könnte. Ausser McDonalds kann ich nämlich kein Fleisch esse. Dafür ess ich Goudakäse in Würfel ganz gerne und Apfelringe!!!

Beitrag von sarisarah 19.03.11 - 19:49 Uhr


Ich hab eigentlich gar keine Gelüste! Dafür hab ich ganz viel was ich gar nicht mehr essen kann. :(
Am besten geht Brot und Brötchen, Zwieback u. ä.
Das nervt mich ein bisschen, weil ich immer gerne gekocht habe und eigentlich würde ich auch gerne mal wieder was richtig schönes und leckeres essen.
Mein Esserlebnis heute war ein Joghurt, ich war ja so froh! #rofl

Beitrag von feroza 19.03.11 - 19:49 Uhr

Jo... ein Mettbrötchen wäre geil... #augen

Und mein Mann ist Jäger, er hat erst letzten Samstag frische Wild-Salami geräuchert... *heul*

Naja, ich wunder mich, das ich voll auf Obst stehe, war eben groß einkaufen (mal eben locker für 300-teuronen) dabei war ein halber Einkaufskorb nur Heißgelüste wie Obst, Gemüse und saures!! (Senfgurken, Weinsauerkraut usw) und Coktail-Tomaten!! ;-)

Beitrag von tini-mausi 19.03.11 - 19:51 Uhr

ich mag gerad, noch lieber als sonst, alles vom goldenen M#schwitz
manchma, wenn schatzi mich von der arbeit abholt, liegt da auch schon ein tütchen im auto#schein

ansonsten gibts jeden tag obst. kiwi ist besonders lecker!

ansonsten entscheide ich immer spontan, worauf ich gerade lust habe.

Beitrag von elly01 19.03.11 - 19:51 Uhr

Na das ist bei mir noch ganz einfach , ich kann nur ganz wenig essen und nur was leichtes, Obst und Salat bevorzugt,von allem anderen muss ich den ganzen Tag ko....( sorry für die deutlichen Worte, is aber so).
Die Übelkeit bekomm ich nur mitKaugummi in Griff( den ganzen Tag alle anderen sind schon voll genervt davon, die wissen ja aber auch nicht warum)#rofl

Lg elly ( 7+6)

Beitrag von waiting.for.an.angel 19.03.11 - 19:52 Uhr

haha :D 300 EURO,oha!!!

tröstet euch aber,ihr anderen,es gibt bei mir auch echt viel,was ich nichtmal RIECHEN kann,da wird mir schlecht...mc donalds zum beispiel geht momentan GAR NICHT! und gestern musste ich mir das hackfleisch vom bolognese-baguette kratzen...wie sinnlos :P

Beitrag von ozelis 19.03.11 - 20:00 Uhr

also bei mir geht momentan nur obst und gemüse einwandfrei #augen wenigstens wirkt sich dass nicht auf´s gewicht aus :-D ... in der letzten schwangerschaft war ich voll auf mc donalds -.-

Beitrag von zora81 19.03.11 - 20:08 Uhr

Das mit der Salami kenne ich, sonst esse ich die gar nicht so gerne, aber jetzt könnt ich mir ein großes Stück kaufen und reinbeissen.

Am liebsten ess ich im Moment Käse, in jeglicher Form, morgens ein Brötchen mit Frischkäse und Marmelade, ist zur Zeit auch ganz lecker.

An Obst am liebsten grüne Trauben, gelbe Kiwis (grüne vertrag ich nicht) und Äpfel.

Gut und Nudeln würden auch jeden Tag gehen!!!!!!!
Süßes mag ich nur Eis.

LG Zora & #ei (11+2)

Beitrag von kleene-fee 19.03.11 - 20:14 Uhr

ich konnte bisher alles essen (hab nur sodbrennen) =((
ich esse generell viel obst aber momentan ist obst mein hauptnahrungsmittel =D

schönen abend noch =))

lg michaela mit #ei 9+0

Beitrag von waiting.for.an.angel 19.03.11 - 20:23 Uhr

sodbrennen hab ich auch GANZ SCHLIMM! dagegen hilft mir milch!

Beitrag von kleene-fee 19.03.11 - 20:30 Uhr

Mir hat garkein Hausmittelchen dauerhaft geholfen =(( war dann beim Arzt und die meinten das ich Rennie nehmen darf =)) das hat super geholfen!

Achja und viel Sodbrennen bedeutet: das Kind hat viele haare =DD
meine Mutter und alle meine Bekannten hatten Sodbrennen jeweils bei ihren Töchtern =))....wir bekommen bestimmt auch Mädels

Lg

Beitrag von buessi 19.03.11 - 20:29 Uhr

das ist bei mir garnicht so einfach das wechselt von tag zu tag.vorgestern bin ich um zwei aufgewacht und habe mir erst mal ein stück fleisch in die pfanne geworfen und dazu gabs ganz viel kräuterbutter#mampf.
bei mir ist heute alles was süß ist angesagt.und zu trinken gibt es viel milch obwohl ich die eigentlich hasse.
bei meiner ersten ss hatte ich überhaupt keine gelüste und diesmal ist es ganz schlimm.
lg katrin mit lina 2,5j und#ei10+2

Beitrag von zaubermaus1409 19.03.11 - 21:12 Uhr

Hallo!

Bisher habe ich mich hier noch nicht viel zu Wort gemeldet. Was ich echt lustig finde, dass ihr alle schon Gelüste auf irgendwas habt, bzw. auch schon gewisse Sachen nicht riechen könnt.
Ich habe sowas fast gar nicht und kann eigentlich alles essen und trinken... Heute mittag z.B. Fisch (Lachs) und heute Abend Griesbrei.
Gut, ich gehöre auch zu den Glücklichen, die kaum mit Übelkeit zu kämpfen haben, vielleicht liegt es daran... ;-)

Was mir schon gewaltig abgeht ist ein mediumgebratenes Rumpsteak. Darauf hätte ich schon so richtig Lust, kann mich einfach nicht dazu durchringen ein durchgebratenes zu essen. ;-) Fällt damit also unter die Kategorie: "Selber Schuld!" :-)
Und mit dem nicht-riechen-können hatte ich letzte Woche ein kleines Problem als mein Hund gebrochen hat. Das konnte ich nicht wegmachen und musste schleunigst auf die Toilette verschwinden... :-) Mein Hund fand das sehr interessant, was ich da mache... :-D Im Grunde ist das aber auch noch fast im Rahmen des Normalen, da mir bei dieser Tätigkeit auch schon vorher ein wenig flau im Magen wurde.

Bin mal gespannt, ob da noch was kommt!

Liebe Grüße
zaubermaus1409 & #ei (11+6)

Beitrag von alagdolwen 19.03.11 - 22:12 Uhr

Wirklich richtig Gelüste hab ich gar nicht.
Nur an Erdbeeren kann ich grad nicht vorbeigehen. Kann aber auch daran liegen, dass sie eben grad verfügbar sind.

Aber ich habe schon beobachtet, dass sie öfter im Wagen liegen als sonst #rofl Mein Schatz lacht auch schon.

Was haben Erdbeeren, was mir fehlt? #mampf

Beitrag von waiting.for.an.angel 19.03.11 - 23:20 Uhr

ERDBEEREN hatte ich jetzt neulich auch mal im Kühlschrank :;D:D