Mönchspfeffer für 2. Zyklushälfte?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von noiram78 19.03.11 - 19:50 Uhr

Hallo,
ich brauche mal Euren Rat.
Meine 2. Zyklushälfte ist nur 8 Tage lang vom Es bis zur Mens.
Meine Fä meinte, ich solle erst mal noch abwarten, da ich ja erst 3 Zyklen die Tempi messe, außerdem wäre das auch nicht so schlimm, wenn die so kurz ist.
Hier lese ich aber immer wieder, dass das zu kurz ist und Mönchspfeffer ab Es helfen soll.
Kann ich das einfach in der Apotheke kaufen und nutzen oder ratet ihr mir davon ab?
Bitte gebt mir mal Ratschläge und vielleicht Erfahrungsberichte???
Vielen Dank und lg

Beitrag von majleen 19.03.11 - 19:52 Uhr

8 Tage sind schon zu kurz, aber ohne Absprache mit dem FA würde ich nichts nehmen. Hast du vorher die Pille genommen?

Beitrag von noiram78 19.03.11 - 19:56 Uhr

ja, habe sie im Dezember 2010 abgesetzt, daher meinte die Fä ja auch, ich solle erst mal noch warten....aber das warten ist ja so schrecklich....
lg

Beitrag von majleen 19.03.11 - 20:01 Uhr

Ja, das Warten ist nicht einfach, aber du bist noch ganz am Anfang. Ich würde warten, bis sich dein Körper wieder von der Pille erholt. (PS wir sind im 30 Zyklus und total entspannt)#klee

Beitrag von kristina.ehm 19.03.11 - 20:04 Uhr

mir hat die FA Tee empfohlen. hab mir nun nach empfehlung im forum bei www.babywunsch-tee.de bestellt, der soll den zyklus einpegeln. vielleicht die sanftere variante als mönf. ....

Beitrag von amina-85 19.03.11 - 20:46 Uhr

also 8 tage sind zu kurz!!

ich würde bryophyllum in der 2. zh nehmen....hat bei mir ca 3 tage die 2 zh verlängert... ebenso nehme ich mönschpfeffer....mir hats geholfen ;-)