Puky Fahrrad

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sushi2505 19.03.11 - 20:09 Uhr

Abend! Ich hätte da mal eine Frage. Ich würde meiner Tochter gerne zum 4. Geburtstag ein Puky Fahrrad kaufen. Wie habt ihr festgestellt, welche Grösse die richtige ist? Und welches ist wohl gut geeignet zum Fahrrad fahren lernen (sie hat bis jetzt ein Laufrad)? Danke für eure Hilfe. Schönen Abend #winke

Beitrag von zitroenchen26 19.03.11 - 20:42 Uhr

Hi,

also ich hatte für Timmi früher das 12 Zoll Laufrad und habe ihm dann zum 3. 'Geburtstag das 12 Zoll Fahrrad gekauft und es war sehr gut dazu. Allerdings muss ich sagen, dass jetzt, er wird im Mai 5, das Fahrrad zu klein ist, selbst wenn Du es höher stellst, tritt er sich nen Wolf, weil ja die Räder zu klein sind.
Habe von meinem Neffen ein 16 Zoll Fahrrad noch im Keller, aber da ist Timmi noch zu klein ... also haben wir gebraucht für die Übergangszeit ein 14 Zoller gekauft.

Mein Tipp: ein gebrauchtes, und daher preiswertes 12 Zoller und damit rechnen, dass es nicht allzu lange benutzt wird/werden kann ;-)

Viel Glück :-)

Beitrag von sushi2505 19.03.11 - 22:42 Uhr

Leider gibt es von PUKY kein 14''. Sie sagen mir im Geschäft, dass das 16'' nicht viel grösser ist, als die anderen 14'' Räder. deshalb versteh ich ja auch nichts mehr.#kratz

Beitrag von tenea 19.03.11 - 20:48 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat letzten Sommer mit dem Puky 12 Zoll Fahrradfahren gelernt, es war für sie wesentlich leichter zu handeln als das größere.
Jetzt ist sie gerade 4 Jahre alt geworden und fährt immer noch am liebsten mit dem "Kleinen". Ich denke, spätestens im Herbst wird sie dann auf die nächste Größe umsteigen müssen, weil sich dann der Sattel einfach nicht mehr höher stellen lässt;-).

LG Tenea

Beitrag von mille78 19.03.11 - 21:10 Uhr

Hallo,

geh in nen Fadrradgeschäft lass Dich beraten und Dein Kind die verschieden Größen ausprobieren. Meiner ist mit 4 Jahren 14 Zoll gefahren. Aber wie gesagt, geh zum Händler!

lg
mille78

Beitrag von zwillinge2005 19.03.11 - 21:11 Uhr

Hallo,

unsere Zwillinge haben jetzt Ihr drittes Fahrrad.

12" mit 3 Jahren 8 Monaten bis 4 Jahre 3 Monate - dann vier Monate Winterpause

16" mit 4 Jahren 7 Monate bis 5 Jahre 8 Monate (inkl. Winterpause)

20" mit 3 Gangschaltung und Nabendynamo etc. seit heute 5 Jahre 8 Monate

LG, Andrea

Beitrag von fibia 19.03.11 - 21:29 Uhr

Ich würde Dir auch raten, Dich in einem Fachgeschäft beraten zu lassen, Du musst deshalb ja dort nicht unbedingt auch eins kaufen, sondern kannst dann evtl. ein gebrauchtes Puky kaufen.

Uns wurde erklärt, dass die Kinder, wenn sie auf dem Sattel sitzen mit beiden Füßen flach auf den Boden kommen müssen. Alles andere muss man sicher auch probieren, das hängt ja auch von der Statur des Kindes ab...
Unsere Tochter bekommt dieses Jahr ihr erstes Fahrrad. Sie wird allerdings schon 5 und steigt gleich mit einem 16 Zoll ein (sie ist 116 cm groß).

LG und Viel Spaß beim Aussuchen :-)
Fibia

Beitrag von sonnenblume-2007 19.03.11 - 22:02 Uhr

Hallo!

Also, unsere Tochter fährt mit einem 14 Zoll Fahrrad. Sie ist jetzt 3 Jahre alt. Im Moment würde auch ein 12 Zoll reichen, aber jetzt brauchen wir nicht so schnell ein neues kaufen. Mit dem 14 Zoll kommt sie sehr gut zurecht.

Es ist aber schwer das von der Ferne zu beurteilen. Du solltest, wie schon vorher bei einigen steht, am Besten in einen Fahrradladen gehen. Kaufen musst du da ja nicht. Da kannst du dann immer noch weiter sehen. Die können auch am Besten beraten und dir Tipps geben.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Schönen Abend noch!

Beitrag von yvschen 19.03.11 - 22:25 Uhr

Hallo

meine mädels werden in 1 monat 4 jahre jung.
Sie bekommen jede ein 12 zoll fahrrad. Ein gebrauchtes. Sie sind 97 cm groß und das 12 zoll passt genau richtig. Der sattel ist ganz unten.Circa 45 cm haben die 12 zoll an sattelhöhe in tiefster einstellung.

Lg yvonne

Beitrag von sushi2505 19.03.11 - 22:40 Uhr

Hai! Das ist es ja. Meine Kleine wird im Mai 4 und ist aber jetzt schon 106cm gross. Ich müsste beim 12'' de Sattel und den lenker schon höher stellen und beim 16'' kommt sie, wenn der Sattel ganz unten ist mit Zehen und Ballen auf den Boden. Deshalb bin ich ja so unsicher!

Lg sushi

Beitrag von yvschen 19.03.11 - 23:06 Uhr

Dann würde ich 16 holen...Sie ist ja dann schon ganzes stück größer als meine mädels.
Und wenn sie nicht gerade von der ganz dünnen Sorte ist wie meine mädels(12 kilo) dann wird sie auch die kraft haben das fahrrad zu halten.

lg yvonne

Beitrag von sue20 20.03.11 - 12:21 Uhr

Hallo,

letzte Woche ein neues Puky-Fahrrad gekauft!

Lass dich auf jeden Fall im Fachgeschäft beraten.

NAch meinen Empfinden hätte ich auf 12Zoll-14 Zoll getippt.

Rausgekommen ist ein 16 Zoll Fahrrad,mit dem sie nach einer Stunde fast perfekt gefahren ist(Anfahren muss noch geübt werden)

Laut Fahrradgeschäft wird sie 2,5-3 Jahre damit fahren....

Ein 12 Zoll Rad würde ich abraten,es sei denn dein Kind ist sehr klein!

VG Sue