Schnitzeljagd

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von mami30 19.03.11 - 20:53 Uhr

Hallo Urbia-Gemeinde,

stehe gerade auf dem kreativen Schlauch, und brauche mal eure Hilfe:

Ich wurde in diesem Jahr auserkoren unser jährliches "Teamhighlight" zu planen. Wir, das ist unser Kita-Team im Alter von 24 bis 46 Jahren, die für FAST jeden Scheiß zu haben sind.
Ich habe mir überlegt eine Schnitzeljagd quer durch unser Einzugsgebiet zu veranstalten, die ihr Ende an einem See finden soll, an dem dann gegrillt wird. Dies wird von einer anderen Person schon vorbereitet.
Mein Problem ist nun, das mir noch einige lustige, aber auch anspruchsvolle Sachen als Aufgaben fehlen, die die lieben Kolleginnen lösen und ausführen sollen. Also nicht nur Sachen wie: spontan einen Tanz erfinden und ihm dem nächsten der vorbeikommt vortanzen, sondern auch....tja genau da liegt das Problem. Ich brauche Ideen. Hab zwar schon eine Menge zusammen, aber DAS ultimative ist noch nicht dabei.
Also wer kann helfen? Die Gegend ist sehr vielfältig: sowohl Parkanlagen und Wohngegenden als auch verkehrsreiche Straßen.
Wäre wirklich dankbar!

Vielen Dank schonmal im voraus

Nadine

Beitrag von angel2 20.03.11 - 15:18 Uhr

Hi

Ich kenne so eine Art Schnitzeljagt bei uns in der Innenstadt. Die Fragen beziehen sich auf Gebäude und Begebenheiten. Man erfährt dadurch so einiges von seiner Stadt.

Vielleicht kannst du soetwas auch bei dir im Umkreis von der Schnitzeljagt machen. Rausfinden warum eine Straße einen bestimmten Namen hat. Oder wie viele Bäume von einer bestimmten Sorte auf dem Weg liegen.

Wenn dort Geschäfte sind vielleicht Informationen darüber herausfinden etc.

Gruß Angel

Beitrag von mami30 20.03.11 - 18:04 Uhr

Hey, danke

nicht so schlecht die Idee...könnte ich mit einbauen.:-)

Gruß Nadine

Beitrag von krickel 20.03.11 - 19:24 Uhr

Hallo Nadine,

wir fahren einmal im Jahr so eine Autorally und da bekommen wir einen Fahrplan, der aus mehreren Rätseln besteht (z.B. fahre durch die Straße xy, bei welcher Hausnr. läuft einer im Dunkeln (- Schlafwandler) oder wieviele Gartenzwerge befinden sich in der Straße...).
Dann gibt es dann zwischendurch so Streckenposten. An diesen Posten muß das Team (bestehend aus zwei Personen) immer so Spiele spielen wie zum Beispiel:
- ein Funkauto durch ein Parkur führen, die Zeit wird gestoppt
- Eierlauf
- Dreibeinlauf und einen Eimer mit Wasser füllen, aber nur mit einer Suppenkelle oder so
- Memmory/Puzzeln spielen auf Zeit
- auch Spiele wie aus der Spielesendung "die perfekte Minute" oder "Schlad den Raab" würden sich da sehr gut eignen.
Allerdings bräuchtest du dafür noch Menschen für den Streckenposten, die die Spiele leiten, den einen Fahrplan entgegen nehmen und den nächsten verteilen. Nachmittags dann eine Siegerehrung.

LG und viel Spaß,
Alex

Beitrag von mami30 20.03.11 - 19:32 Uhr

Die Idee ist auch klasse. Manchmal braucht man einfach einige kleine Denkanstöße. Genug Personen hätte ich auch. Die jeweiligen Lebenspartner und Ehegatten sind für die Vorbereitungen eingeplant.;-)

Dank dir und liebe Grüße
Nadine