Würdet ihr einen weiteren Versuch wagen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von -schnegge- 19.03.11 - 21:34 Uhr

Guten Abend Mädels,

ich hatte ja heute morgen schon geschrieben. http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=3074505

Würdet ihr einen weiteren IUI-Versuch wagen oder gleich ne andere Behandlung in Angriff nehmen?

LG schnegge#schmoll

Beitrag von annima89 19.03.11 - 22:26 Uhr

Hallo,
also dass es nicht geklappt hat mit der IUI scheinbar, das tut mir echt leid für dich.
Wie du weiter machen solltest, liegt natürlich auch an eurem HIntergrund, und den kenne ich ja nicht.

Aber bei mir ist es so: Wir haben jetzt mit noch gar keiner Behandlung angefangen, haben erst in 3 Wochen das Gespräch, welche Behandlung gemacht wird. Aber es wurde uns schon gesagt dasss wir höchstens 2 mal ne IUI versuchen sollten, da die Chancen nicht allzu groß sind. Ich habe beschlossen, dass wir dann evtl. gleich eine IVF oder ICSI machen, da ich mir die Nerven und die Enttäuschung nach einer misslungenen IUI ersparen möchte.

Ich weiß nicht wie groß bei euch die Chancen durch eine IUI sind? Aber wenn sie nicht soo groß sind würde ich vielleicht auch lieber gleich über eine ICSI nachdenken?

LG

Beitrag von majleen 20.03.11 - 07:40 Uhr

Die Chancen in einem IUI Zyklus schwanger zu werden liegen durchschnittlich bei 10%. Da sind aber auch die Versuche von Paaren drin, die eigentlich IVF oder ICSI Kandidaten sind.

Bei einer ICSI sind die Chancen leider auch nur etwa 30%.

Da ich ja nicht weiss, wie euer SG so aussieht und ob bei dir alles ok ist, oder nicht, kann ich dir dazu nichts sagen. Wir hatten 1IUIim Spontanzyklus und danach eben ne ICSI im Spontanzyklus.

Viel Glück #klee

Beitrag von tinawish 20.03.11 - 09:43 Uhr

Liebe Schnegge,

tut mir sehr leid für dich!!
Ich hatte in meiner Kiwu-Zeit 4 Iui's und im Nachhinein würde ich nicht mehr so viele machen! Vielleicht 1-2 Versuche, aber man klammert sich halt dran - vielleicht klappts ja doch und ich erspare mir den Rest#gruebel
Ich denke du mußt auf dein Gefühl hören, ich kann dir viel raten, wenn dein Kopf was anderes sagt;-)

Wünsch dir alles Gute#klee
Lg Tina

Beitrag von laura30 20.03.11 - 11:45 Uhr

Hallo #winke,

also ich mache diesen Monat meine 5. IUI :-(.

"Eigentlich" sind wir ICSI Kanidaten. Aber wie meine Vorrednerin schon schreibt: mann hat die Hoffnung doch zu den glücklichen zu gehören, bei dennen es "nur" mit einer IUI klappt und man nicht weiter gehen muss.

Aber da es diesen Zyklus mit den Stimu nicht wirklich so gut läuft und die Misserfolge der letzten Zyklen mich auch sehr mitgenommen haben werden die IUI's jetzt wohl abschließen und leider Gottes mit einer ICSI beginnen.

LG
Laura #sonne