Stelirisation ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aline26 19.03.11 - 22:35 Uhr

Hallo zusamm,
Ich erwarte mein 3 kind.
Ich hatte bei den anderen beiden einen kaiserschnitt,und rechne jetzt auch wieder mit eins!

Würde mich dann gerne nach der geburt,sterelisieren laßen und wollte wissen ob jemand von euch mir sagen kann.
Ob ich dann was bezahlen muss??Oder vieviel?

Bin für jede antwort dankbar,
Und wünsche euch ein weitere schöne schwangerschaft :-)

Beitrag von queen1401 19.03.11 - 22:42 Uhr

Hallo Aline.

Also ich arbeite im OP und habe schon zich Kaiserschnitte mitgemacht. Soweit ich weiß, mußt du nichts bezahlen. Aber ich würde in der Klinik nachfragen, wo du entbindest. Ist von KH zu KH auch unterschiedlich
Das wäre ja blödsinn. Wenn man schon mal vor Ort ist ;-)


Ich hoffe, dass du nix bezahlen mußt.

LG und schöne SS noch Kathrin

Beitrag von connie36 19.03.11 - 22:43 Uhr

hi
habe auch 3 ks hinter mir, den letzten vor 7,5 wochen.
habe mich auch für eine steri bei dem ks entschlossen. hiess zuerst das müsse man selber zahlen, 228 euro insg.
aber dadurch, das es bei mir eine med. notwendigkeit gab, wurde es über die kasse abgerechnet. wenn das kkh das auch als notwendig angibt, rechnen die direkt mit der kasse ab.
der eingriff selber sind max. 5 min zusätzl. zum ks.
man spürt aber auch hinterher null davon. hat keine schmerzen bereitet.
lg conny mit yann

Beitrag von dieselelse 19.03.11 - 22:44 Uhr

hallo
das kommt auf das kh an,es gibt welche die machen das so mit beim ks und andere wollen geld für die op.
das eine kh wollte 200 euro haben wegen mehr aufwand.
lg moni

Beitrag von heisil 20.03.11 - 12:13 Uhr

Hallo,

ich hab in 26 Tagen meinen dritten KS. Bei der geburtsplanung wurde ich gefragt, ob ich direkt eine Sterilisation mitmachen möchte. Das würde mich nichts extra kosten. Ich weiß allerdings nicht, ob das in jedem KH so ist. ich denke jetzt auch darüber nach, ob ich es in einem machen lasse. Hab ja noch ein paar Tage Zeit. Frag doch einfach mal in dem KH nach, in das du gehen möchtest.

LG
Silke