und es hat Bumm gemacht

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von raymond 19.03.11 - 23:43 Uhr

Klitschko hat ihn umgehauen.

In der ERSTEN Runde.

Weichei, Weichei.....

Was mich allerdings wesentlich mehr freut: RTL entgehen somit etliche Euros an Werbeeinnahmen die in den Rundenpausen verdient worden wären. Hihihihihi

Vitalis Gang zum Ring hat länger gedauert als der Kampf.

Naja.. Nicht seine Schuld. Apropos Schuld: Er ist nicht schuld. der Depp von Gegner hat jetzt Knie AUA....... und Schuld das es vorbei ist.

Der Typ weiß ja nicht einmal was er hat. Außer KNIE AUA....

Depp....

Schadenfreude pur auf meiner Seite. Hihihihi


Ray.

Beitrag von stoffelschnuckel 19.03.11 - 23:45 Uhr

Lies mal den Beitrag unter deinem, da wird geplaudert...

Beitrag von girl08041983 19.03.11 - 23:52 Uhr

Nicht Bumm


PLUMPS

Beitrag von stoffelschnuckel 19.03.11 - 23:53 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von casimir87 20.03.11 - 11:38 Uhr

Schadenfreude... Na denn...

Ich möchte DICH mal sehen wenn du dir das Kreuzband und den äußeren Meniskus reisst...

Beitrag von raymond 20.03.11 - 20:20 Uhr

Moment.

Kausalität der Ereignisse.

Zuerst bekommt er einen an den Kopf, dann stolpert er nach hinten und geht zu Boden. Dabei hat er sich wohl das rechte Knie verdreht und sich die Kreuzbänder und den Meniskus beschädigt.
Ein mittelbares Resultat aus dem Schlag, aber der Schlag war nicht ursächlich für den Knie Schaden. Immerhin hat Klitschko keinen Tiefschlag (im wahrten Sinne des Wortes) hingelegt.
Und im übrigen: Das ist keine Häkelrunde oder Rommee Stunde.

Und die Schadenfreude bezog sich auf den schnellen Sieg, nicht auf die Verletzung. Die ist tragisch, ohne Zweifel. Und die will ich auch nicht schön reden.

Ray.