Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von care88 20.03.11 - 08:08 Uhr

guten morgen...

hab die tage mehrmals geschrieben und wieder ne frage #hicks

warte jetzt seit 5 tagen auf meine mens(test negativ). habe meinen nuvaring abgesetzt . wahrscheinlich hat sich bei mir alles verschoben. hatte bisher (seit 4 wochen) keine zwischenblutung oder ähnliches.
meinen zyklus weiß ich leider nicht. ab wieviel tage ist es nicht mehr normal, wann sollte die mens spätestens kommen?

#danke#winke

Beitrag von majleen 20.03.11 - 08:12 Uhr

Dazu kann man nicht wirklich was sagen. Der Nuvaring Ist ja wie die Pille und da kann's schon mal dauern, bis sich alles wieder einpendelt. Hab schon oft hier gelesen, dass die Pille abgesetzt wurde und dann eben sehr lang keine Mens kam. 50 oder sogar mehr Tage. Viel Glück #klee

Beitrag von care88 20.03.11 - 08:18 Uhr

ohje...na dann heißts wohl warten!

Beitrag von marielea84 20.03.11 - 08:56 Uhr

Aus dem grund habe ich mit messen angefangen. Habe die Pille im Januar 2010 abgesetzt. und zykluslängen sogar mal über 60 Tage gehabt. anhand vom messen kann ich nun sagen wann der ES war und dann 14 Tage später mit der Mens rechnen. Außerdem weiß ich dann wann ich mich verrückt machen darf. Bin jetzt übrigens auch schon zt 37 bei mir müßte nun Donnerstag die Mens eintrudeln.
Schönen Sonntag.