Mitte 18.ssw,Übelkeit wieder da..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 20.03.11 - 08:24 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,
neben der Unverschämtheit das ich einfach nit mehr ausschlafen kann, seit ich schwanger bin#aerger, ist mir heute Nacht wieder furchtbar übel gewesen. Auch jetzt nach dem Aufstehen ist mir ziemlich übel...#zitter

Ich muss dazu sagen, dass ich mich in den ersten 3 Monaten täglich übergeben musst und mir nichts wirklich geholfen hat...

Muss ich nun Angst haben, dass es nun wieder von vorne los geht??
Wer kennt sich aus? Hatte das vielleicht auch schon mal?? Ich hoffe es ist ein einmaliger "Rückfall"#zitter:-(

Danke für eure Erfahrung
Zaubermaus 17+3

Beitrag von emily.und.trine 20.03.11 - 09:35 Uhr

ich kenne das! mir ging es am anfang auch super schlecht und seid ca. 3tagen geht es mir abends und nachts wieder so schlecht! übel, bauch weh und allgemeines unwohl sein, aber nur abend und nachts...
hoffe das es bald wieder weg ist #zitter ich hatte mich schon so gefreut das es weg ist!


glg 18ssw

Beitrag von schorti 20.03.11 - 09:45 Uhr

Mir war gestern auch plötzlich wieder übel und ich musste mich übergeben. Ich hoffe das es gestern nachmittag nur ein einmaliger ausrutscher war.#zitter

Lieben Gruß
Schorti 18+5