Verzögert Synarela die Mens?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nico-m 20.03.11 - 08:58 Uhr

Guten Morgen, Ihr Lieben,

wisst Ihr, ob Synarela die Mens verzögert?
Sprühe seit dem 21. ZT täglich zweimal und müsste Dienstag meine Mens kriegen.
Muss ich damit rechnen, dass sie sich verschiebt?
Und wenn ja, wie lange?
Habe das hier so oft gelesen...

Hm... Mist... Wäre ein so gutes Timing gewesen.

#danke
Euch allen einen schönen, sonnigen Sonntag!

Beitrag von karnia 20.03.11 - 10:06 Uhr

Hallo Nico,

Synarela kann die Mens leicht verschieben. Das muss aber nicht passieren. Bei mir kam sie ganz pünktlich.

Ich drücke dir die Daumen, dass deine Mens dir keinen Strich durch euer gutes Timing macht. #klee

Alles Gute
Karnia

Beitrag von falca 20.03.11 - 10:10 Uhr

Hallo,

bei mir kam die Mens 2 Tage später als gewohnt. Leider war sie bei mir auch recht schmerzhaft, aber dafür kürzer als gewohnt.

LG Falca

Beitrag von sternenkind-keks 20.03.11 - 10:14 Uhr

bei mir kam sie mit synarela immer pünktlich

Beitrag von nico-m 20.03.11 - 10:17 Uhr

Ich danke Euch für Eure Antworten.

Beitrag von menthalotte2 20.03.11 - 14:23 Uhr

Bei mir kam durch Synarela die Mens gar nicht...haben sich 3 Zysten gebildet und mußten punktiert werden...jetzt geht aber alles Planmäßig weiter...