ei zum frühstück, 14 monate.... bitte schnell

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 20.03.11 - 09:29 Uhr

hi!

kann ich meiner tochter schon ein ei geben? sie muss immer zugucken :-( natürlich hart gekocht!

lg

Beitrag von melle_20 20.03.11 - 09:30 Uhr

klar warum nich???

Mein kleiner isst das SOnntags auch...Wenn sie es mag, versuch es doch einfach mal..

Guten Hunger #mampf

Beitrag von babygirljanuar 20.03.11 - 09:36 Uhr

ja bei uns gibts auch immer sonntags ei :-)

#danke

Beitrag von meandco 20.03.11 - 09:50 Uhr

versuch es einfach mal ...

meine hat auch immer gierig zugesehen, bis sie es zu essen bekommen hat. hat ihr nicht geschmeckt. eiweiß zu glibberig und gelbes zu trocken ;-)

sie hat dann mit 2 jahren beschlossen, dass das eiweiß schmeckt, mit dem eigelb kann sie sich noch immer nicht anfreunden #augen

lg
me

Beitrag von celi98 20.03.11 - 09:54 Uhr

hallo,

wenn sie zur vestopfung neigt, solltest du eher ein weiches ei geben. hate eier härten auch den stuhl.

wenn sie damit kein problem hat, ist es egal.

lg sonja

Beitrag von ephyriel 20.03.11 - 10:48 Uhr

Es ist sogar empfohlen 2-3 mal in der Woche Ei zu geben ;-)

Guten Appetit! #mampf

LG
Billa

Beitrag von koerci 20.03.11 - 11:19 Uhr

NA KLAR!!!
Meine Maus würde den Bau abreißen, wenn sie zuschauen müßte.
Wir kochen es nichtmal ganz hart, sondern lassen das Eigelb noch ein wenig weich...mit Brotstückchen mischen, leeeeeeeeeecker #mampf

LG

Beitrag von geralundelias 20.03.11 - 11:36 Uhr

Mein Großer hat Ostern 2004 schon fleißig Eier gesucht und auch gegessen...da war er 12 Monate alt ;-)

Beitrag von widowwadman 20.03.11 - 11:42 Uhr

Klar, warum nicht - wir haben Ei wie alles andere ab Beikosteinfuehrung gegeben

Beitrag von deenchen 20.03.11 - 11:54 Uhr

Klar kann sie schon Ei essen! Aber bedenke, dass die empfohlende Menge bei nur einem Ei für die ganze Woche liegt (laut Ernährungsberatung).

Beitrag von kathrincat 20.03.11 - 15:27 Uhr

klar, kann sie, jeden tag ein ei wäre auch i.o.

Beitrag von schnuffel0101 20.03.11 - 16:58 Uhr

Natürlich kannst Du das machen.