Erfahrung mit dem AngelSound???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fischlein89 20.03.11 - 10:05 Uhr

Hallo liebe Muttis,

eine Bekannt hat mir ihr Angelsound ausgeliehen.... hab es gestern und heute mal probiert aber leider gar nichts gehört... 1x habe ich etwas gehört als wenn sich der kleine Krümel bewegt.... aber keine Herztöne....

Wann habt ihr was gehört... muss ich mir sorgen machen?( denk mal nicht :-) )

Würde mich über erfahrungsberichte freuen...

Fischlein mit Krümel (ende 12ssw anfang 13ssw( ärzte sind sich nicht einig:-))

Beitrag von solania85 20.03.11 - 10:07 Uhr

Huhu,

also ich benutz das ding gerne und regelmäßig. Allerdings würd ich das Ding nochmal mind. ne Woche wegpacken.... und dann nur mit gaaaaaaaaaaanz viel Geduld.

Hatte es aber der 12.SSW daheim und bin fast umgekommen vor Sorge, weil ich nix gehört habe. seit der 15.SSW hör ichs gut und find es auch relativ schnell.

LG solania 23.SSW

Beitrag von netti000 20.03.11 - 10:12 Uhr

Das erfordert echt viel Geduld! Du musst es ungefähr am Schamhaaransatz ansetzen, also ziemlich weit unten und dich millimeter für Millimeter von Links nach rechts arbeiten. Viel Öl oder Ultraschallgel benutzen. Manchmal hilft es auch das Gerät leicht schräg zu halten.

Aber in ein bis zwei Wochen wird's schon leichter zu finden sein :-)

Beitrag von fischlein89 20.03.11 - 10:22 Uhr

ÄH.... soll man nun Gel oder Öl nehmen oder nicht... hab da nun auch schon verschiedene Dinge gelesen... ich glaube ich warte einfach nochmal ne Zeit ab und probiers dann nochmal...

Äh.. hab gerade meinem eig. bericht gelesen und einen Fehler endeckt( wie peinlich) ende 13ssw anfang 14ssw nicht wie ob..) :-)

Beitrag von solania85 20.03.11 - 10:24 Uhr

ich nehm Bodylotion- das geht jetzt zumindest genau so gut :)

Beitrag von mariiiiia 20.03.11 - 10:37 Uhr

Ich war in der 15. SSW bei der Hebamme und sie hat auch probiert mit dem AngelSound Herztöne zu hören, aber nichts gefunden. War dann 5 Tage später wieder beim Arzt und alles ist in Ordnung.

Viele Grüße,
Maria
17. SSW

Beitrag von wonniproppen 20.03.11 - 10:37 Uhr

Hallo,

also erstmal nicht verzweifeln das ist halt nicht so einfach. Ich hab meinen bekommen da war ich 12. SSW hab ihn ausgepackt und gleich ausprobiert. Ich hatte Glück gleich den richtigen Punkt zu finden. Wart noch ne Woche.

Achso ich nehm immer das Öl für Schwangere gegen Streifen dafür.

LG#winke

Beitrag von momo3103 20.03.11 - 11:57 Uhr

mach dir keine Sorgen...

in der ssw kann man was hören, man muss aber nicht! das hängt von so vielem ab...
wo genau das Kleine grad liegt, ob Umgebungsgeräusche stören, (sorry) wie dünn oder dick die Bauchdecke ist, wie erfahren du bist, etc.

ich habs bei meinem Sohn so in der 13. ssw zum ersten Mal gehört...

diesmal hab ich's in der 10. ssw schon gehört, musste aber lange suchen und hab es auch mehrfach vergeblich versucht... es ist sehr schwer zu finden! man braucht auch etwas Glück...
und ich wusste ja genau, wie es sich anhört...

ohne Gel oder Lotion oder so würde ich es nicht versuchen

und wie schon gesagt wurde, probiers ganz unten, knapp überm Schambeinansatz

oder pack das Ding erstmal noch ne Woche weg! ;-) je später umso leichter wirds...

lg momo (9+4)

Beitrag von fischlein89 20.03.11 - 12:00 Uhr

AHHHHHHH.. habs gerade nochmal mit BodyLotion probiert... Und ich hab die HERZTÖNE gehört.... Juhu... das ist voll cool!!!! JIPI!!!

Sorry musste das mitteilen... und meine Mann hats sie auch gehört.... :-)