Bin ich ich wirklich zu dominant?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Domina :D 20.03.11 - 10:21 Uhr


Huhu

heute wende ich mich an euch, weil ich nun zum 3!!!!! mal von einem Mann höre ich wäre einfach zu dominant im Bett.
Ich kann das garnicht nachvollziehen, weil mir auch keiner so richtigen sagen kann was ich falsch mache.
In meiner letzten langen Beziehung war immer alles inordnung. Aber seit neusten, blase ich zu "geil" wurde mich gesagt. Was ist "zu geil"? Ich muss dann immer aufhören mit blasen!
Oder ich will zu oft! Ist es denn dominant wenn ich, mitten in der Nacht aufwache und nochmal Sex will? Ich denke nicht.

Also meine Frage an euch, was zum Teufel ist in euren Augen dominant?
Mich würden vorallem auch männliche Meinungen interessieren.

Sonnige Grüße

Beitrag von joergs 20.03.11 - 10:53 Uhr

Hallo, ich glaube nicht, dass Du zu dominant bist. Du hast einfach Lust auf schönen Sex. Schade, wenn Dein Partner da nicht mitmacht. Jörg

Beitrag von kutschelmutschel 20.03.11 - 10:59 Uhr

du weißt genau wie ich, was DU willst...und DAS macht vielen männern angst...ich schreibe das aus erfahrung #winke

bleib wie du bist, nimm dir weiterhin, was DU möchtest...ich habe dadurch den mann des lebens gefunden #verliebt

lg, de melle war's ^^

Beitrag von muttiator 20.03.11 - 17:31 Uhr

Wenn das dein Mann meint wird es wohl stimmen oder willst du hier mit jemandem ins Bett der dich nicht so dominant findet!? #kratz

Beitrag von willeinbaby 20.03.11 - 21:36 Uhr

Wie kann man den zu geil blasen #rofl

Beitrag von seelenspiegel 21.03.11 - 14:08 Uhr

Glaub´ mir.....das was Du da beschreibst ist sicher nicht "zu dominant im Bett". *schmunzeln muss*

Wenn er nicht einhalten kann wenn Du ihm einen bläst, ist das sein Problem und nur zweitrangig das Deine....hat aber rein gar nichts mit devot oder dominant zu tun.

<<<Ist es denn dominant wenn ich, mitten in der Nacht aufwache und nochmal Sex will?>>>

*hust* Nein !


Dein Auserwählter scheint nicht gerade der Bringer zu sein...mh?

Beitrag von muttiator 21.03.11 - 14:43 Uhr

#rofl Das war mal wieder gut. #kuss

Beitrag von seelenspiegel 21.03.11 - 15:10 Uhr

Na ist doch wahr.

Da redet eine totale Niete im Bett nem scheinbar netten Mädel ein, dass es an ihr liegt, wenn er mal wieder nichts auf die Reihe bekommt.

Wenn das dann dominant ist...scheisse.....was bin dann ich? Ein sadistischer Wahnsinniger? #gruebel

Wo ich doch so lieb, brav und unschuldig bin................#schein

Beitrag von muttiator 21.03.11 - 15:15 Uhr

Ich hätte mich fast an meinem Kaffee verschluckt du Arsch!!! #rofl

Lieb brav und unschuldig.......#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Bin ich aber auch. #schein

Beitrag von seelenspiegel 21.03.11 - 15:25 Uhr

Und schüchtern bin ich auch noch....nie glaubt mir jemand #schmoll

Beitrag von miss-sweden 21.03.11 - 16:06 Uhr

>>Und schüchtern bin ich auch noch....nie glaubt mir jemand <<

#liebdrueck


Armes Häschen...:-)

P.s. Ich glaube Dir natuerlich...



































...auch nicht#schein

#sorry<--der ist ja neu :-D

Beitrag von muttiator 21.03.11 - 17:58 Uhr

Und ich erst!! Wenn ich nicht schüchtern wäre hätten wir es schon längst wild getrieben!! #schein


#sorry <----- Toll, noch ein Urbini den ich nicht brauche. #schmoll

Beitrag von armyofme 21.03.11 - 15:07 Uhr

Vielleicht soll er mal "dominant" definieren?
Fordernd kann das sein, wenn du nachts aufwachst und Sex willst, während er lieber schlafen mag.
Dominant, darunter habe ich mir jetzt eine Frau vorgestellt, die ihren Partner ans Bett fesselt, da dann mit ihm macht, was sie will.
:-) noch breiter, das Grinsen. Noch viiiiel breiter. #cool

Blasen ist doch Sex, oder? Und beim Sex kommt der Mann auch mal. Ist es neuerdings verboten, den Mann mit den Lippen und der Zunge zum Höhepunkt zu bringen?

Also, lass dir mal einen Vortrag von dem Typen halten, was der sich so denkt.

UND, das fände ich witzig. Zeig ihm mal, was dominantes Verhalten im Bett ist. #rofl Und berichte danach, bitte.:-) Wer weiss, vielleicht steht er drauf?

Beitrag von 88lovve 21.03.11 - 19:23 Uhr

hi

nein bist du nicht...die männer haben nur angst vor deinen selbstbewusstsein, weil du anscheinend weisst was du willst und wie du es willst!
das gleiche durfte ich mir auch schon anhören...männer bekommen angst vor zu selbstbewussten frauen..naja nicht alle männer aber männer wie du sie hast und ich sie mal hatte ;-)

chill und mach weiter wie bisher...wenn dir danach ist dann tu es ;-)

lg