hund frisst gras

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von wintersun 20.03.11 - 11:48 Uhr

hey

also ich hab mal eine frage, mein einer hund frisst jeden morgen so eine menge gras das er sich jetzt schon an 2 morgenden uebergeben hat....
es kommt nur ein riesen ballen gras raus....
so meine frage reinigt er sich den magen und es koennte ein problem sein ( aber wuerde er sich nciht dann auch nach dem futter uebergeben?) oder ist er einfach nur ein bissle doof und es dauert bis er merkt das so viel gras net unbedingt das beste ist.
ueber ratschlaege wuerde ich mich freun.

lg

Beitrag von simone_2403 20.03.11 - 11:59 Uhr

Hallo

Meine Oma sagte immer..."das Wetter ändert sich wenn der Hund Gras frisst" #schein

Schau mal hier : http://www.vivatier.com/fragen/mein_hund_frisst_gras_ist_das_normal_/6

#winke

Beitrag von phoeby1980 20.03.11 - 16:29 Uhr

hat mein hund auch gemacht, früher als ich sie noch hatte. hat es gefressen und dann ausgeko...

ist nicht schlimm. die reinigen wohl damit ihren magen. wenn es nur gras mit schleim ist, dann ist es ok. sollte sich natürlich blut oder anderes mit beimischen, dann ab zum ta. aber sonst kein problem.

und nein, nach dem essen erbricht er sich nicht. gras ist nicht verdaulich. deshalb erbricht er es auch wieder. bzw. der hund meines mannes kackt es wieder aus. die erbricht das nicht. komisch!

etwas gras ist voll in ordnung. lass ihn das fressen. das schadet nicht!

und beim nächsten ta besuch kannst du ja auch mal nachfragen.

Beitrag von wintersun 21.03.11 - 20:59 Uhr

vielen dank fuer deine antwort, noe hat keine beimengungen, kommt im prinzip so raus wie er es reingefuttert hat, naemlich ziemlich unzerkaut...

alles klar dann bin ich ja froh das es ziemlich normal ist....

Beitrag von meandco 21.03.11 - 08:42 Uhr

meine wird im april 10 ... und seit 10 jahren grast sie jeden tag draußen die wiese ab ...

ich hab schon ein paar mal gemeint, dass sie wohl auch im falschen körper gelandet ist #rofl

und das mit dem gras macht nix. das hat mit haaren und so zu tun. das ist ja jetzt wieder groß im kommen ...

lg
me

Beitrag von wintersun 21.03.11 - 21:01 Uhr

ja meine kuh grast auch jeden tag, wie ein grosser, da bin ich aber froh das meiner net der einzige ist.
ich werd es mal im auge behalten ob es wirklich nur waehrend der haarungszeit ist.