gelber Stuhl= Zahnen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shadow-91 20.03.11 - 11:52 Uhr

Huhu,

jetzt muss ich einfach mal fragen.

Undzwar...

mein Sohnemann ist erste 12 Wochen alt, aber sabbert extrem viel und steckt sich immer die Hände in den Mund. Wenn er keinen Schnuller oder seine Hand im Mund hat, dann fängt er an zu schimpfen.
Nun hat er auch seit 2 Tagen immer gelben Stuhl(sonst war er immer grünlich), er bekommt Humama 1. Meine Schwiegermama meinte dass gelber Stuhl ein Anzeichen für Zahnen ist.

Was sagt ihr dazu?
Ist das nicht zu früh, oder kann es sein dass die Zähne nur iin den Kiefer einschießen?


LG Stephie mit Vincent(der vergnügt an seiner Hand herumschmatzt^^)

Beitrag von wind-prinzessin 20.03.11 - 13:23 Uhr

In dem Alter können die Zähne sochn in den Kiefer einschießen. Bis sie kommen, kanns dauern - muss aber nicht. Ich kenne ein Kind, das sogar schon mit einem Zahn auf die Welt kam!

Mein Sohn hat auch gerade gelben Stuhl, aber das liegt wohl eher an seinem Durchfall. Die Zähnchen gucken nämlich schon 2 Wochen ;-)

Beitrag von souldiva 20.03.11 - 14:48 Uhr

also meine kleine sabbelt auch schon ziemlich viel auch schon mit drei monten hat das angefangen :-)
aber ich glaub das ist normal :-D

das mit den händchen in den mund ist auch normal die müssen die ja richtig erkunden :-D und den gelben stuhl hat meine kleine auch öfter mal.. und dann wieder grün und dann gelb grün ich glaub das hat nichts zu sagen bei uns ist er ja auch nicht jeden tag gleich ;-)

Beitrag von blueangel2010 20.03.11 - 15:09 Uhr

also mir wurde immer gesagt,das dies mit dem Essen zusammengehängt...wenn das Kind noch Milch kriegt,halt von der Milchnahrung und wenn es Beikost mitbekommt,dann halt davon....ist also unterschiedlich und da deiner noch so jung ist,tippe ich mal,wie bei uns,das es eher an der Milchnahrung liegt,weil er das auch hat ! :)

also einen schönen Sonntag noch ! lg

Beitrag von silkes. 20.03.11 - 17:34 Uhr

Hallihallöle...

Matti kann jetzt auch seine Hände zum Mund führen, dementsprechend oft sind sie drin.

Gelben Stuhl hat er schon immer. Mit Muttermilch und mit Humana pre.

Grüssle Silke