Mini ZB Runde bis 13 Uhr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute ES+6 und scheine den Östrogenabsacker gehabt zu haben.:-p Ich denke, morgen steigt meine Tempi wieder normal an...#kratz
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/524409/572874

Anzeichen hab ich noch keine und auch sonst bin ich sehr entspannt und gut abgelenkt.#huepf

Wünsche euch einen sonnigen Sonntag
Carina

Beitrag von amypower 20.03.11 - 12:32 Uhr

ja deine tempi wird morgen oder übermorgen wieder hoch gehen! DAs sieht doch ganz gut aus!

Hier ist meins: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/880115/571650

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:41 Uhr

Danke..
Ich denke es auch. Hab immer den Absacker.#augen

Oh, deine Tempi ist am Fallen. Würde mir die SSTs vor NMT übrigens immer sparen; vor allem, wenn die Tempi fällt.

Puste kräftig! Vielleicht geht sie doch wieder hoch!#klee

LG

Beitrag von sonja.h. 20.03.11 - 12:50 Uhr

Hallo, ja ich würde auch noch warten mit dem test!

Puste gaaanz kräftig für dich!!

alles gute, lg

Beitrag von larsmama09 20.03.11 - 12:34 Uhr

huhu

ich puste mal kräftig das die tempi morgen wieder steigt!!!

bei mir hat sich nicht viel getan #kratz außer das die tempi wieder gestiegen ist. mumu immernoch gaaanz weit oben und zu, keine pms nix. außer das mein busen bald explodiert und meine brustwarzen super empfindlich sind (kann noch nicht mal ein tshirt zu hause tragen ohne bh-aua).

wenn bis morgen nix ist, werde ich wohl mal meine fa anrufen und um einen termin betteln müssen #schwitz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943869/575346

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:43 Uhr

Huhu

Danke!#huepf Ich bin aber fest der Überzeugung, dass sie wieder
ansteigt.:-p Hatte das letzten Zyklus schon...

Komisch, dass kein Test positiv wird... Tempi ist ja auch noch in Hochlage
und und und.. Vielleicht hattest du doch keinen ES.#gruebel
Weil es gab nie wirklich einen Tempifall mit nachträglichem Anstieg.#kratz Nicht einfach..

Am besten gehst du wirklich mal zum FA, nimmst das ZB mit um zu zeigen, dass du einen sehr langen Zyklus hattest, und fragst nach, was los ist...

LG

Beitrag von sonja.h. 20.03.11 - 12:54 Uhr

wow, also ich glaube es sieht gut aus bei dir!!

Drück dir die daumen und wünsch dir alles gute!!!

lg sonja

Beitrag von fiona.2 20.03.11 - 12:34 Uhr

Hallo,
bin auch so weit wie Du.
Deine Tempi ist noch nicht unter Coverline,ich puste mal,das Sie wieder hoch geht.
Mein ZB ist VK.
LG

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:45 Uhr

Huhu

Ich hab ja auch noch 9 Tage bis NMT. Da wäre selbst unter CL noch alles drin.;-)

Wir sind wirklich gleich weit. Dein ES war wohl auch am 14.3.
Tempi ist schön in Hochlage! Drück dir die Daumen, dass es geklappt hat!#klee

LG

Beitrag von loredana73 20.03.11 - 12:34 Uhr

Hallo,ich werde ganz feste puuuuuussstennnnnn das die tempi wieder steigt.Ich bin heute ES+11,ich hatte meinen ES am 9.3. und nicht am 11.3.wie urbia zeigt.Hatte am dem tag so UL schmerzen konnte mich überhaupt nicht bewegen.Hier ist mein ZB:




http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/794153/572297




LG

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:47 Uhr

Hallo

Ich hätte deinen ES eher am 10.3. vermutet. Aber er könnte natürlich auch am 9.3. evtl erst abends gewesen sein... Du hattest ebenfalls ca. 1 Woche nach ES den Östrogenabsacker für 2 Tage, danach ist deine Tempi wieder schön gestiegen und ich drück dir die Daumen, dass sie nun nicht fällt!*puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust*

#klee

Beitrag von loredana73 20.03.11 - 13:01 Uhr

Danke dir auch.LG

Beitrag von tulpe84 20.03.11 - 12:34 Uhr

Hi Carina,

wenn ich wirklich einen ES gehabt haben soll, dann wäre ich ES+5...denke ich..also etwa so weit wie du.
Hatte auch so einen richtigen Tempi-Absturz unter die CL...
Ich hoffe sie steigt morgen wieder.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948053/575447

Grüße
Tanja

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:49 Uhr

Huhu

Klar wird sie wieder steigen!#liebdrueck
Wir sind erst ES+5 bzw.+6 und bis NMT ist es noch lange! Da kann so vieles passieren.. Mache nun seit fast 2 Monaten ZB Runden und habe so viele Kurven gesehen.. Bei manchen denkt man nicht, dass es Glückskurven sind.#schwitz

Ich würde sagen, du hattest deinen ES am 14.3., allerdings könnte der Fall nun auch ein ES sein. Deine Ovus waren ja noch nicht positiv, wobei die Billigen manchmal nicht richtig rot werden... Ansonsten mach doch nun nochmal bis Dienstag Ovus.#aha

Viel #klee!

Beitrag von tulpe84 20.03.11 - 12:56 Uhr

Danke für deine Antwort!
Ja, mal schauen was morgen passiert...

Ich hatte heute morgen schon in einem anderen Beitrag gschrieben, dass ich mir recht unsicher bin, ob ich schon einen ES hatte...
Ich hatte zwar deutliches Unterleibsziehen über 4Tage hinweg und auch spinnbaren ZS, aber der war nicht klar, sondern leicht gelblich...
Die Testlinie vom Ovu-Test war am 15.3. recht stark und deutlicher als an den Tagen zuvor und danach.. aber noch nicht ganz so stark wie die Kontrolllinie... Waren Tests von babytest.de und schon recht günstig im Vgl zu den Tests aus DM, Müller etc.
Einfach mal abwarten... :-)

Grüße T.#winke

Beitrag von steffi1742 20.03.11 - 12:40 Uhr

Hallo,

ja denke auch das morgen wieder hoch gehen müsste;-) Sieht doch ganz gut aus, drück dir die Daumen#klee

meins leider nicht so toll
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/782487/575333

LG

Beitrag von loredana73 20.03.11 - 12:41 Uhr

Hi,also ich finde es sieht gut aus....drücke die daumen das sie auch schön oben bleibt.Viel glück.LG

Beitrag von steffi1742 20.03.11 - 12:47 Uhr

ja Tempi schon, aber keine Bienchen voher#heul ES kam eine Woche früher als sonst:-(

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:50 Uhr

Huhu

Dein ZB ist doch schön in Hochlage, wobei man die CL nicht bewerten kann.... Auch weiß ich nicht, ob du wirklich deinen ES da hattest.

Viel #klee!

LG

Beitrag von steffi1742 20.03.11 - 13:09 Uhr

ja, mir wäre auch lieber wenn ES etwas später gewesen wäre#schwitz
habe erst dies we mit gerechnet

Beitrag von sonja.h. 20.03.11 - 12:47 Uhr

Hallo ihr lieben!!!

Muss mich auch nóch schnell dranhängen :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947755/573664

sooo, und nun schau ich mir mal eure an. schönen tag!!!

lg sonja

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 12:53 Uhr

Huhu

Du solltest wirklich immer zur selben Zeit messen. Kann sein, dass dein Körper da stark drauf reagiert.#aha

Deine Tempi ist wirklich sehr stark gestiegen und ich würde ja deinen ES am 12.3. vermuten. Da du allerdings einen komischen Druck im UL beschreibst, könnte er auch erst am 15.3. gewesen sein. Somit heute ES+5. Danach hattest du auch einen guten Anstieg und die Tempi ist auch nochmal am steigen. Allerdings hattest du eine extreme Temperatursteigung. Misst du im Mund? Dann kann es sein, dass du ab und zu diesen offen hast und daher solche Unterschiede gemessen wurden.:-p

Ich hatte bis ES+2 einen starken Druck und ein starkes Ziehen im UL, welches immer wieder kam...

LG

Beitrag von sonja.h. 20.03.11 - 13:05 Uhr

Hey!

Ja ich weis schon, haben mir schon viele hier geraten, ist mein 1 zb und ich dachte, einfach wenn ich wach werde messen, aber werd mich natürlich bemühen immer zur gleichen zeit zu messen, danke.

ja ich messe im mund und achte immer sehr darauf, dass der mund zu bleibt und ich immer (ziehmlich) an der selben stelle messe.

Hmmm, irgendwie macht mich alles seitdem ich zb schreibe nochmehr verrückt#zitter#schwitz

Beitrag von 20carinchen04 20.03.11 - 13:10 Uhr

Huhu

Ich messe auch im Mund, aber bei mir "spinnt" die Kurve nicht so rum. Ist von Frau zu Frau verschieden...

Ich seh es sehr locker. Ist unser 2. ÜZ und letzten Zyklus hatte es auch geklappt, nur wollte der Zwerg nicht bleiben. Ich denke, ich hatte doch eher den ES als ich dachte und der Schwimmer kam wohl nur zufällig zum ES. (Hatten ausreichend Bienchen, aber wer weiß, welcher ankam.-.-)

Mach dich nicht verrückt! Ansonsten höre doch nun auf zu messen. Werde ich wohl auch tun... Messe dann erst wieder 2 Tage vor NMT um zu schauen, wie die Tempi aussieht.

#klee

Beitrag von sonja.h. 20.03.11 - 13:23 Uhr

hm mal sehen ob ich es aushalte!!!

vielen dank und alles gute!!!

lg sonja

  • 1
  • 2