Hallo zusammen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von obsi 20.03.11 - 12:32 Uhr

Bin seit langem stille Mitleserin und wollte mir nun einfach auch mal eure Erfahrungen einholen. Kurz zu mir, ich hatte am 21.01.2011 eine ElSS mit anschliessender Ausschabung, in diesem Zyklus hatte ich das Temperatur messen erstmals zu den Akten gelegt, um mich nicht immer selber verrückt zu machen. Desweiteren hatte ich in diesem besagten Zyklus auch nur einmal Sex und es hat geklappt und das obwohl wir schon seit Juni2010 üben mit Temp messen und was so dazu gehört. SO, nachdem ich dann meine erste Mens bekommen habe, durfte ich wieder loslegen. Habe mir Ovus besorgt und auch wieder das Temp messen angefangen, leider ist es so das mein Mann krank geworden ist, zur Zeit meiner fruchtbaren Tage und wir nur einmal ein Bienchen setzen konnten, quasi ein Kampfbienchen. Was meint ihr, könnte es gereicht haben ?

Hier mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/641655/572940

LG Obsi

Beitrag von la-fee 20.03.11 - 12:36 Uhr

Hallo!

Natürlich kann es gereicht haben!
In meiner 1.SS wurde ich im 1.ÜZ mit einem einzigen Mal #sex ss.

Ich drück dir fest die Daumen!

Viele liebe Grüße, Anna