Muskelkaterähnliches Ziehen?! 38.Ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sachsenmaad 20.03.11 - 13:29 Uhr

Hey Mädels#winke

habe seit Tagen so ein Muskelkaterähnliches Ziehen in den Oberschenkelinnenseiten und Rückenschmerzen...

Tut teilweise so weh, das es net mal mit Beinen hochlegen weggeht... Dann wird es eher noch schlimmer, und ich krieg kaum Luft....

Was kann das sein?!#kratz

LG und #danke

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-18#verliebt

Beitrag von marlenne2011 20.03.11 - 13:46 Uhr





HALLO
Deke mal wehen ist ja auch schon soweit bei dir....:-)

Beitrag von klara4477 20.03.11 - 13:51 Uhr

Ich habe einen Tag vor Dir ET und war bis vor kurzem mit ähnlichen Problemen "gesegnet".
Laut meinem Arzt und meiner Hebamme liegt dieser Schmerz daran das sich der Kopf fest in`s Becken setzt und sich das Becken dadurch dehnt.

Bei mir sind die Schmerzen seit 2-3 Tagen besser, seitdem der Kopf ganz unten und nichtmehr abschiebbar ist.

Beitrag von sachsenmaad 20.03.11 - 13:59 Uhr

Vor knapp zwei Wochen war der Kopf auch schon sehr tief im Becken....

Na mal schaun, muss am Dienstag wieder zum CTG....

Danke :-)

Beitrag von klara4477 20.03.11 - 14:02 Uhr

Siehst Du, dann kann es ja sein das der Kopf sich jetzt komplett in`s Becken senkt und er bei der nächsten Untersuchung schon fest drin sitzt.

Bei mir war es auch so. Erst weit oben, dann tief im Becken, dann fest. Und erst danach war`s mit den Schmerzen besser, als der Kopf ganz unten angekommen ist.

Nur Mut, Dir wird es bestimmt auch bald wieder besser gehen. Und so oder so haben wir ja eh nichtmehr lange ;-).