was soll ich davon halten ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja1512 20.03.11 - 14:36 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749234/571571

?????
mens?
oder sst ?#winke

Beitrag von unipsycho 20.03.11 - 14:39 Uhr

ich würd wohl sagen, mens kommt morgen. #kratz
hast du alte zbs?
wie sahen die aus?

Beitrag von nettelmaus21 20.03.11 - 14:40 Uhr

ich würde ein test machen

viel glück#klee#klee

Beitrag von maja1512 20.03.11 - 14:42 Uhr

ich weiß nicht tempi sagt wol mens aber keinerlei anzeichen
mumu ist weit hoch gegangen umd zu

Beitrag von knutschi2009 20.03.11 - 14:46 Uhr

Hallo

Die Tempi muß nicht immer oben sein um schwanger zu sein bei mir ist die erst gestiegen nach dem ich Posetiv getestet habe bei ES+11

ich würde auch noch mal Testen und Posetiv denken

hir mal mein
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919962/564766

lg

Beitrag von emily86 20.03.11 - 15:13 Uhr

Defintiv morgen einen SST :-)

viel #klee

Beitrag von majleen 20.03.11 - 15:15 Uhr

Deine Tempi ist nicht wirklich höher, als am Anfang des Zykluses. Ich würde morgen nicht testen. Erst in 3 Tagen. Viel Glück #klee

Beitrag von emily86 20.03.11 - 15:23 Uhr

#kratz

schauen wir uns das selbe ZB an???
die Anfangswerte sind verfälscht,
aufgrund einer Erkältung
und man erkennt doch mehr als deutlich
ES und Temperaturerhöhung!

Beitrag von majleen 20.03.11 - 15:29 Uhr

Ja, wir schauen das gleiche ZB an. Am Anfang hatte sie 36,7 und heute auch wieder. Tempi ist auch gefallen. Ich würde keinen Test machen. Eben erst in 3 Tagen oder noch später.

Beitrag von emily86 20.03.11 - 15:39 Uhr

Es hat nichts damit zu tun, wie die Tempi am Anfang ist,
manchmal fällt die Tempi ja erst nach der Mens.

Wichtig ist, dass sie über CL ist!
und das ist ja deutlich.

wollte nur nachfragen,
ob du die nicht evtl verguckt hast
und sie umsonst verunsicherst.

Beitrag von majleen 20.03.11 - 15:45 Uhr

Ne, das über CL USt. En Märchen. Meine Tempi ist immer über CL (kannst gern auch 8 meiner 17 ZBs bei meinen Fotos ansehen). Die Tempi amAnfang des Zykluses zeigt schon, wo in etwa die Tempi sein wird, wenn die Mens kommt. War bei mir in allen Zyklen davor auch so.

Ich verunsichere sie nicht umsonst. Es ist eher unsinnig, wenn man so früh einen Test macht. Dass die Tempi. Steigt hat absolut nichts mit dem schwanger sein zu tun, sondern mit dem ES und eben den Hormonen. Ich hab auch bei ES+18 die Tempi noch oben gehabt und da kam erst die Mens (ES wurde damals mit US und BT bestätigt)

Bei meinen Fotos ist auch eine Tabelle die zeigt, wann welcher SST anzeigen sollte.