Traurig :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hilvi 20.03.11 - 14:44 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/947803/573042

Ganz wenig braune Schmierblutung auf dem Toilettenpapier, obwohl ich keine schmerzen habe und Temp. auch oben ist. Ich mag echt nicht mehr Schwanger werden, jeden Monat das selbe.

Ab Eisprung geh ich kaum weg, ruh mich schön aus, nehme schön Folsäure und Magnesium, gehe nicht schwimmen nicht joggen, aus angst es könnte was passieren und dann kommt immer die Mens und alles war umsonst. Ich hab mich entschlossen nicht mehr schwanger zu werden. Ich gebe es auf. :-(

Beitrag von majleen 20.03.11 - 14:50 Uhr

Es tut mir leid, dass es bis jetzt nicht geklappt hat, aber wie lang übt ihr denn schon? Wir sind 30 Zyklen dabei und mittlerweile schon eine Zeit in einer KiWuPraxis. Leider ist es normal, dass es bis zu 12 Monate dauert.

Und die Chancen pro Zyklus sind ja auch nur ca. 20-25%. kuck mal hier auf der 5. Seite:

http://www.meinkinderwunsch.de/FruKiWuInt.pdf

Viel Glück #klee

Beitrag von hilvi 20.03.11 - 15:01 Uhr

Wir haben seit September 2009 nicht verhütet, mein Zyklus ist leider sehr komisch Esprung ist zwischen 8. oder 18. Tag und erst seit 2 Monaten hab ich durch Ovu test und Temp. ungefähr ne ahnung wann Eisprung ist, davor dachte ich immer es ist kurz nach der Regel.

Ach ich mach mich seit langem verrückt damit. Ich werde eine pause machen und alles tun worauf ich lust hab, ohne an Schwangerschaft zu denken. Habe gar kein spaß mehr am Leben. Soviele werden ungewollt Schwanger und wollen die Babys nicht und ich wünsche es mir so sehr und es will nicht .
(Habe schon 2 Eileiterschwangerschaften und eine FG in der 6. Woche hinter mir. 1999,2000,2003)

Beitrag von majleen 20.03.11 - 15:05 Uhr

Dann wuerde ich an deiner Stelle auch eine Pause machen und da in eine KiWuPraxis gehen. Dort werdet ihr beide genauer untersucht. Viel Glück #klee

Beitrag von susi1708 20.03.11 - 15:07 Uhr

Kopf hoch...fang wieder an mehr Spaß am Leben zu haben und mach worauf immer du Lust hast...ich glaube, wenn sich ein Krümel festbeißen will, wird das an schwimmen oder joggen nicht scheitern!!!
Also, geb deinen Wunsch nicht auf!!!Vielleicht laßt ihr euch beide nochmal checken...aber verzichte nicht auf alles was Spaß macht....

Beitrag von niwi81 20.03.11 - 16:52 Uhr

ich versteh dich soooooo gut!#liebdrueck
nehme die pille seit 2004 nicht mehr. als bis 2007 nichts passiert ist,hab ich mehr auf den zyklus geachtet... mich untersuchen lassen...und gehofft... und von neuen gehofft. Ich schwanke auch zwischen,dann werd i halt nie schwanger und basta. aber eigentlich will i doch. besonders beim anblick von babys#schmoll
und nun ja und man wird ja nicht jünger. schwanger war i noch nie,auch keine FG. und nun ja bin bei KIWU angemeldet,aber irgendwie hab i angst vor den hormonen und nebenwirkung, ob das das alles wert ist. echte gefühlsschwankungen halt...
echt nicht leicht...