da denkt man ab der 13. ssw ist man etwas sicherer...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von banane2008 20.03.11 - 14:45 Uhr

hallo mädels,

bin seit heute in der 14. ssw und eigentlich gings mir bis gestern kurz nach vier echt gut!
bin 2h auto gefahren, komm dann zu hause an, steig aus dem auto aus und merke plötzlich wie ich förmlich auslaufe...#schock

ich hab nur zu meinem mann gesagt "ich blute" und bin ab auf toilette...

dort hatte ich dann ne ganz schön krasse blutung, bin wirklich richtig ausgelaufen...dann kam noch ein klumpen geronnenes blu (sorry), danach hatte ich das gefühl jetz is alle...nix kommt mehr...

sind dann sofort ins kh! dem baby gehts gut, aber ich hab wohl ne teilweise ablösung der plazenta!
nun soll ich liegen, liegen, liegen! is mit zwei kindern ziemlich schwierig muss ich sagen...mein mann wirkt auch etwas gestresst!

naja, mach mir jetzt natürlich gedanken um unser baby und hab schon etwas angst. versuche aber positiv zu denken und eben wirklich ruhe zu halten...liege eigentlich seitdem wir gestern aus dem kh wieder kamen!

kennt das jemand von euch und wie ist es ausgegangen?

lg von christiane, die schon gar nicht mehr weiß wie sie liegen soll!

Beitrag von marlenne2011 20.03.11 - 15:00 Uhr

Oh Mensch
das tut mir echt leid....
Aber schön das es dem Baby gut geht:-D
Ja kenn ich mußte in der 28ssw liegen mit zwei Mädels wegen vorzeitigen wehen.
Eine ss ist nie 100%sicher,kann immer was passieren,leider.
Wünsche dir und deinem Baby alles gute und gute Besserung#winke


Lg

Beitrag von silkuccia 20.03.11 - 15:02 Uhr

Ciao Christiane,

ich hatte fast die ganze Schwangerschaft ueber mit Blutungrn zu kaempfen. War zwar keine Plazentaabloesung, aber ich musste ebenfalls liegen, liegen, liegen!
Leider hatte ich auch deswegen 2 KH-Aufenthalte von 5, bzw 8 Tagen...

Das Ergebnis kannst Du Dir in meiner VK ansehen #verliebt

Es lohnt sich also, wenn Du Dich schonst!

Dir alles Gute und halte durch,

LG aus dem sonnigen Sueden,

Silkuccia mit Salvatore Samuel #winke

Beitrag von peppermind 20.03.11 - 15:06 Uhr

Hallo Christiane,

ich hab ein ähnliches Schicksal wie Du!
Bei mir liegt die Plazenta vorm Mumu. Und das wurde auch anhand unglaublich doller Blutung in der 13'ten SSW festgestellt!#schock
Seitdem darf ich auch nur noch liegen, bzw muss mich gaaaaanz viel schonen.
Hab auch zwei Jungs und zwei Hunde und nur liegen geht nach drei Wochen einfach auch nicht mehr.
Morgen werden wir nun doch eine Haushaltshilfe bei der KK beantragen nachdem wir eine Freundin gefunden haben, die das für uns macht...

Drück Dir die Daumen dass es bei Dir schnell wieder alles gut wird.

GlG Pepper mit #ei 16'te SSW

Beitrag von banane2008 20.03.11 - 15:25 Uhr

hallo pepper,

is doch schon mal schön das man nicht allein ist! drück dir natürlich auch die daumen dass sich bei dir die lage hoffentlich bald entspannt! haben übrigens auch nen hund, was die sache natürlich nicht leichter macht!
mußt du etwa bis zum ende liegen?

das wär für mich der horror, wie gesagt, kann schon nach einem tag kaum noch liegen!

das mit der haushaltshilfe is natürlich so ne sache. hab keine lust ne fremde person dauerhaft in meiner wohnung zu haben, da bin ich irgendwie nicht der typ dazu! wie is das dann wenn eine bekannte das macht, bekommt die das dann auch gezahlt von der kk?

heute abend kommt erstmal meine schwester die mir für diese woche helfen wird!

ach ja, da kann man wirklich nur hoffen das sich die situation bald entspannt!
drück uns die daumen!!!

lg christiane

Beitrag von meandco 20.03.11 - 15:36 Uhr

#liebdrueck

ich auch - auch 14. ssw. man denkt, alles gut und dann das #schock
bei mir gings innerhalb von minuten. aufgestanden und dachte: hmm, komisch, wie sp #kratz na, egal ... 3 min später steh ich in meinem eigenen blut #schock

und auch: plazentarand abgerissen, direkt über mumu. kh wegen dem hohen blutverlust ... (bin ja noch immer geronnen wie angestochen #schwitz).

in summe waren es 4 wochen, die order war: liegen, liegen, liegen ... toll, wenn ich noch die wohnung räumen und übergeben muss innerhalb von 2 wochen #augen irgendwie haben wir es geschafft. us hab ich keins mehr gekriegt, mein fa hatte einfach kein interesse. ich hab mir dann selber eins gezahlt - gsd war plazenta da schon vom mumu weg. ich hatte noch einige hämatome, aber ab da war ruhe #schwitz

und nennt sich nicht plazentaablösung, sondern abortus imminens - alles andere ist unkorrekt laut dem oa (strenger alter herr #schwitz) damals ... ;-) klingt aber auch nicht besser - drohende fg #schock

was ist, ist dass die plazenta lose mit der gm verbunden ist. durch gm wachstum oder starke bewegung (wenn plazenta über mumu ist) kann der rand abreißen. dann fließt das blut, das zwischen gm-wand und plazenta durchfließt aus. die zoten der plazenta versorgen dein baby aber weiterhin voll, darum brauchst du dir keine sorgen machen. es ist dein blut dass da fließt. daher auch gut auf dich schauen. eiweißreich und salzreich ernähren - fördert die blutbildung. und nichts machen, was dir nicht gut tut. im zweifelsfalle weniger als mehr tun.

und das mit dem liegen wird schon - mach dir ein bequemes nest, und wechsle ab und an. du kannst auch mal bei deinen kids am boden liegen zb (hab ich öfter gemacht ...).

lg
me

Beitrag von michback 20.03.11 - 15:52 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch in der 15 SSW und lag ca. bis zur 23 SSW. Danach konnte ich wieder alles machen wir vorher. Also ganz normal belasten. Und ich habe auch zwei Kinder und hier keinerlei Verwandtschaft. Haben es aber durch Nachbarschaftshilfe und liebe Freunde hin bekommen.

LG
Michaela