Link: Das Geschäft mit der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bertabby 20.03.11 - 15:54 Uhr

Ich fands sehr interessant. Was meint ihr?


Unnötig und teuer - Das Geschäft mit der Schwangerschaft:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1095140/Das-Geschaeft-mit-der-Schwangerschaft#/beitrag/video/1095140/Das-Geschaeft-mit-der-Schwangerschaft

Beitrag von teddywusel 20.03.11 - 16:04 Uhr

Danke !!

Ich fand es auch interessant ! Vor allem sind das in meiner zweiten SS auch wieder Fragen die sich mir gestellt haben hinsichtlich der ganzen Test und Vitamine!

#winke

Beitrag von mirigsi 20.03.11 - 16:05 Uhr

super, danke

Beitrag von filou1979 20.03.11 - 16:06 Uhr

Genial! Sehr gelungener Beitrag!

Genau das denke ich auch!

Meine FA wollte mich auch gerne in 3 Wochen wieder sehen, einen Termin habe ich dann aber erst in 4 Wochen gemacht. Das gleiche Spiel bei der Bestätigung der Schwangerschaft. Sollte Ende der 6. SSW kommen und habe mich dann entschlossen, erst gegen Ende der 8. SSW einen Termin zu machen.

Ich bin privat versichert und da lohnt es sich gleich dreifach...ich werde versuchen, möglichst wenige Untersuchungen machen zu lassen und nehme nichts außer Folsäure.

Beitrag von amy-lea 20.03.11 - 16:09 Uhr

Huhu

Sehr interessant auf jeden Fall...
Ich bin jetzt das 3. mal Schwanger und nehm wie immer brav mein Folio ein.
Wo die das mit den hohen Kosten herhaben würde mich mal interessieren *grübel*
Ist wirklich viel Panikmache mit den ganzen Tests ich bin erst in der 6. Woche und hab schon mega Info zeugs bekommen was man alle machen kann/soll und was das kosten soll... Ohne worte teilweise...
Nur den Ultraschall jedes mal werde ich auf jeden Fall wieder machen denn man freut sich ja immer das Würmchen zu sehn und ich hatte danach auch immer ein besseres Gefühl weil ich gesehn habe das es ihm gut geht:) Beruhigt doch sehr finde ich :)
Lg Amy

Beitrag von magiccat30 20.03.11 - 16:13 Uhr

Da ist was wahres dran. Ich glaube viele schwangere geben viel zu viel geld aus für dieses ganze Pipapo. VOr allem macht es auch viele Frauen unsicher.

Beitrag von sandy38 20.03.11 - 16:22 Uhr

Super Reportage #huepf

Ja, ich kann mein Geld auch anderst ausgeben ;-)
Hab zum Glück ein Fa der nix an mir verdienen möchte :-)

Liebe Grüße Sandy

Beitrag von giftmischer 20.03.11 - 16:53 Uhr

Der Beitrag ist sehr interessant!

Allerdings ist es z.B. erwiesen dass Folsäure ab Kinderwunsch und bis zum Ende des dritten Monats weniger Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten entstehen. Aber alles andere ist sinnlos.

Zum Glück hab ich einen Arzt der einen nicht darauf drängt.
Ich zum Beispiel lass jedes Mal einen Ultraschall machen, aber auch nur, weil mein Mann auch mal unser Kind sehen und nicht nur spüren möchte.

Beitrag von jiin 20.03.11 - 17:30 Uhr

Sehr interessant! Dachte, ich wäre schon ein Exot weil ich in der zweiten Schwangerschaft die ganzen Tests nicht mache und auch keine Vitaminpräparate einnehme (Folsäure am Anfang schon, jetzt brauche ich die Packung auf).
Bei meiner neuen Ärztin bekam ich am Anfang auch einen Flyer mit allen Zusatzuntersuchungen. Wenn man das zusammenrechnet ist das wirklich lukrativ...

Viele Grüße

jiin

Beitrag von traumkinder 20.03.11 - 20:10 Uhr

#pro


danke!!! wir sparen die 35€ ;-)