8. SSW: Glaube meine Hormone drehen durch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabstar 20.03.11 - 16:43 Uhr


Hi zusammen,

heute bin ich 7+4 und weiss einfach nicht mehr was mit mir los ist :-(
Für alles und jeden könnte ich heulen...
Heute hatte ich so einen heftigen Streit mit meinem Mann, nur weil er sich mit ein paar Freunden treffen wollte. Und dann kamen die Sprüche "ich brauche auch mal Zeit für mich..." und "ich möchte auch mal was ohne dich machen!" über seine Lippen und da ist für mich die Welt zusammen gebrochen... Fühle mich so alleine gelassen :-(
Das war wie ein Schlag in die Fr... .
Ich dachte man macht in einer Ehe alles gemeinsam bzw versucht die freie Zeit viel miteinander zu verbringen. Und dann haut er mir solche Sprüche rein! Ich würde ALLES für meinen Mann tun! Sogar auf Sachen verzichten! Und er hat mir diese Sprüche rein und lässt mich mit dem Krümelchen alleine... Hat mir einfach die kalte Schulter gezeigt... Und ich musste dann erstmal 2 Stunden weinen....

Sind das die Hormone oder was geht da grade ab?
Ich weiss ich habe voll den Nestbautrieb, aber sowas tut da einfach nur weh :-(

LG
Sabs

Beitrag von corinna.2010.w 20.03.11 - 16:46 Uhr

huhu

das kann ich nicht verstehen.

Auch wenn man verheiratet ist dann muss man nich alles zusammen machen.
Da brauhct jeder auch seinen freiraum und freizeit.

also da drehen die hormone wohl völlig durch.

Lass ihn doch mal weg gehen.
ist doch vollkommen normal?!


lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich fast 25 ssw #baby

Beitrag von shiningstar 20.03.11 - 16:51 Uhr

Das sind die SS-Hormone ;-)

Habt ihr vor der Schwangerschaft auch nur alles zusammen gemacht?! Es ist doch völlig normal, dass man auch mal was alleine unternehmen will. Du wirst Dich ja auch mal mit Deinen Freunden treffen oder so. Und gerade jetzt solltet ihr die kommenden Monate nochmal genießen, bald ist es vorbei mit mal eben wohin gehen usw.
Mein Mann spielt z.B. seit 30 Jahren in einem Verein Fußball und arbeitet im Schichtdienst. Er hat nur 2x am Wochenende frei in fünf Wochen (der Plan wiederholt sich alle fünf Wochen) und dann hat er meistens auch noch Fußball-Spiele.
Auch wenn mich das meistens nervt, ich würde ihm das niemals verbieten oder ausreden wollen!

Beitrag von curry89 20.03.11 - 16:52 Uhr

Hallo,

ich kann dich voll und ganz verstehen.
Mein Freund zeigt mir auch immer mehr und mehr die kalte Schulter und das tut wirklich verdammt weh.
Wahrscheinlich hat er das mit der Schwangerschaft noch nicht richtig verarbeitet. Er sieht noch nix und spüren kann er auch noch nix. Ich denke für ihn ist das noch recht unwirklich. Gib ihm Zeit sich auch an die Situation zu gewöhnen.

Die Abweisungen von meinem Freund hat mir so zugesetzt das ich letzten Montag einen kleinen Nervenzusammenbruch hatte und bei meinem Frauenarzt alle alarmglocken angegangen sind.

Sie hat ihm erklärt das durch die Hormone eine Frau in der Schwangerschaft zu einer komplett anderen Person wird und sie das nicht mit Absicht macht.

Seit dem her hat er sich um 180 Grad gedreht und versucht so viel zeit wie es geht mit mir zu verbringen.

Du siehst du bist nicht allein und ich hoffe das sich deiner schneller noch die Kurve kriegt als meiner

lg
curry89 + #baby 18+1

Beitrag von bambi4486 20.03.11 - 16:53 Uhr

ui ui ui....

hallo

das sind die hormone ;-)
also mein mann geht öfters mal ohne mich weg, war zum beispiel grad gestern alleine im club. mir macht das gar nix aus. er soll seinen freiraum haben. ich hab eh keinen bock mehr auf ausgang, schon länger nicht mehr. und wenn er noch gehen möchte, dann soll er. er muss ja nicht verzichten müssen nur weil ich keinen bock hab. genau so geh ich ab und an mal mit ner freundin essen oder etwas trinken. ist doch kein problem.
ich denke in der ehe ist freiraum genau so wichtig wie gemeinsamkeit!

ich hoffe, dir geht es bald wieder besser #klee

lg bambi 16.ssw

Beitrag von kaka86 20.03.11 - 16:53 Uhr

Für mich käme das auch nicht in Frage, dass mein Mann am WE allein weg geht!

Aber wir sind da auch ganz anders.
Wir haben beide keine Lust was ohne den anderen zu unternehmen!
Sind aber auch schon zusammen, seit ich 15 und er 18 war!
Viell liegts auch daran, aber wir hatten noch nie interesse mal "was alleine" zu unternehmen!

Aber es soll ja viele Leute geben, denen es wichtig ist was ohne den Partner zu unternehmen!

Versuch tief durchzuatmen und wenn es dich weiter so belastet, würd ich an deiner Stelle mit deinem Mann reden!


LG
Carina