Von Viganoletten 500 starke blähungen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von prinzessinaqua 20.03.11 - 17:43 Uhr

Huhu ihr Lieben,
unser Sohn bekommt ja die Viganoletten 500 i.E unser Problem ist aber das er richtig starke Blähungen davon bekommt.
Ich habe zwar das Bäuchleinöl und auch Globuli schlägt auch super an aber es kann ja eig nicht sinn und zweck sein oder?
Ich habe schon angefangen sie ihm nur alle 2 tage zu geben wen wir richtig tolles wetter hatten und ich eh viel draussen war, aber richtig ist das eig auch nicht.
Aber er tut mir so leid wen der bauch so rund und dick wird und sich dann quälen muss. Daher habe ich eben getestet an was es liegt und siehe da nimmt er die Tabeltten nicht geht es ihm super.

Daher meine frage gibt es vll eine andere marke, am Dienstag habe ich auch die U4 will ich den Kinderarzt auch fragen. Aber vll weiß einer schon eine Marke dann kann ich es gleich sagen.

Danke für eure Hilfe.

LG
Manu

Beitrag von schnuppelag 20.03.11 - 18:30 Uhr

Bei uns war es damals genau das selbe.
Gib deinem Schatz die Tabletten einfach nicht mehr, bis ihr beim Arzt ward. Der verschreibt euch dann etwas anderes :-)

Beitrag von redrose2282 20.03.11 - 18:48 Uhr

hey ;-)

kommt mir bekannt vor. mein kleiner verträgt die vigantoletten nicht und die zyamflor auch nicht. also bekommt er die dinger eben ganz einfach nicht. meine große hats auch damals schon nicht vertragen und hat die dinger auch nie bekommen.

vielleicht gibts noch ne andre marke, die du versuche kannst. aber auch wieder halt mit dem risiko zu blähungen.

lg

Beitrag von hoffnung2011 20.03.11 - 19:56 Uhr

einfache Antwort: deswegen gebe ich keine.

ich stelle das Kind eher nach draußen und dann hat es sich erledigt..

um ein problem weniger..