Mal ne doofe Frage... Schweineschulter

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schwarze-sonne 20.03.11 - 18:23 Uhr

Hallo!

Wir haben ein kg Schweine Schulter bekommen. Was macht man denn daraus??

Die Frage hört sich vielleicht komisch an, aber ich bin nicht so die richtige "Fleischesserin" daher kenn ich mich da nicht ganz so aus ;-)

LG

Beitrag von harveypet 20.03.11 - 18:28 Uhr

ich habe gestöbert:

Florentiner Kloesse, Pochierte Schweineschulter
Gefüllte Schweineschulter
Gelackte Schweineschulter
Gerollte Schweineschulter "Lustige Gaertnerin"
Schweineschulter im Kräutermantel

Beitrag von gedankenspiel 21.03.11 - 12:11 Uhr

Hallo,

du kannst die Schulter wie einen Krustenbraten machen. Dazu die Schwarte oben karoförmig einschneiden, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Kümmel würzen, scharf anbraten und im Ofen garen.
Ab und zu mit Salzwasser bestreichen.

Ist die Schulter mit Knochen?
Wenn nicht, kannst du sie auch füllen, mit gewürfelten Brötchen/Brezel und Petersilie und Ei.. oder mit Mett/Hackfleisch.

LG,
Andrea