6 Monatsschub - weniger Milch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von maria-mareike 20.03.11 - 19:27 Uhr

Guten Abend,

Meine Maus wird nächste Woche 6 Monate alt und sie wird noch voll gestillt. Seit zwei Tagen habe ich das Gefühl als ob die Milch viel weniger wurde. Meine Maus hat dauernd hunger. Kann es am 6 Monatschub liegen oder vielleicht doch daran dass sie drei Tage die Woche (Krippe) die Flasche bekommt. Ich kann nicht auf der Arbeit alle 2 Stunden pumpen. Was denkt ihr?

Liebe Grüsse
Mareike

Beitrag von thalia.81 20.03.11 - 19:51 Uhr

Ist doch eigentlich logisch, dass deine Milch weniger wird, wenn sie zusätzlich die Flasche bekommt. Weniger Nachfrage, weniger Angebot. Vielleicht will sie auch einfach mehr Nähe jetzt da sie in die Krippe geht?!

Ansonsten könnte ich jetzt nicht sagen, dass meiner mit 6 Monaten mehr Hunger hatte.

Beitrag von maria-mareike 20.03.11 - 19:57 Uhr

Danke für deine Antwort.
Sie kriegt abgepumpte Mumi - Im Geschäft pumpe ich alle 3 Stunden.
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich meine Tage bekommen habe ...

Beitrag von thalia.81 20.03.11 - 20:05 Uhr

Oh, an den Tagen trinkt meiner kaum, da ist Stillen das reinste Gezappel.

Vielleicht wächst sie auch und hat mehr Hunger. Geht sicher auch wieder vorbei ;-)

Respekt, dass du es schaffst, so viel abzupumpen! #pro Ich bekomm dabei kaum was raus #aerger