Entscheidungshilfe was für ein Strampler für April/Mai

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mone1973 20.03.11 - 20:18 Uhr

stell mich gerade echt n bisschen an. Ich möchte bei vertbaudet einen Langarmstrampler bestellen für meine Kleine (jetzt 8 Wochen alt). werde den in Größe 62 für die nächsten 2 Monate bestellen und bin gerade ratlos in was für einem Stoff. Es gibt Jersey, kommt mir aber sehr dünn vor oder? Ansonsten gibt es diese Samtartigen (könnte zu warm sein), dann gibt es noch einfach Baumwolle und Feinripp.

da meine Maus ja doch noch klein ist und ich die andern Klamotten alle second hand übernommen habe bin ich echt noch ungeübt und entscheidungsschwach. wer hat einen Ratschlag für mich?

(bei uns in der Wohnung ist es nicht so warm und ich gehe jeden Tag mit der Kleinen im Tuch spazieren)

danke und grüsse

mone

Beitrag von binipuh 20.03.11 - 20:24 Uhr

Hallo Mone,

wir haben für die nächsten Monate "sowohl als auch".
Es wird sicher mal heiß werden, dann gibts wieder kühlere Tage.

Ich überlege immer, was ich anziehen würde, wenn ich (wir fahren immer mit dem Kinderwagen) da so rumliegen würde.
Ich denke, so pauschal kann man das nicht sagen.
Sollten es 30 Grad werden, reicht sicherlich ein Body, ansonsten würd ich gucken, wie warm es ist.

Gruß

Bini

Beitrag von kleineelena 20.03.11 - 20:55 Uhr

N'abend,

ich hab irgendwie das Gefühl, das die aus Nicki (die Samtartigen) von außen zwar total kuschlig und warm rüber kommen, aber innen das was an der Babyhaut ist, sich immer so ungemütlich und kalt anfühlt.
Klar hab ich auch welche aus Nicki aber vorrangig aus Jersy. Guck halt das die Füßchen immer schön war sind (hab immer 2 paar Socken drunter ;-)).
Oben rum kannst du ja, je nach Temperatur, dann noch mit nem Lang-/Kurzarmbody und nem Shirt variiren.

Zu Hause kannst du ihr ja dann noch den dünne Decke drüber legen (hab ich solange gemacht, bis meine Maus die sich hochziehen konnte, also so 3,5 Monate) und wenn ihr raus geht, hast du sie doch sicher noch in nem Overal und ne Mütze auf. Ich denk das reicht. Prüf halt immer mal im Nacken ob sie noch gut warm ist.

Viel Spaß beim shoppen

LG