wie lange brauchen babys ihre milch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibimaus2701 20.03.11 - 20:39 Uhr

hallo,

da ich nur noch nachts stille (bitte nicht auf das warum und so eingehen) frage ich mich wie oft mein kleiner (9 monate) nun tagsüber noch die flasche braucht?

er isst bereits alle mahlzeiten vom tisch mit nur ohne salz oder gewürze.

die flasche nimmt er nicht gerne (nur mit viel ausdauer und austricksen) da er es durch das stillen nicht kennt. (schnuller nimmt er auch keinen)

muss ich ihm nun noch künstliche milch geben oder reicht wasser und essen?

#winke

Beitrag von trieneh 20.03.11 - 20:47 Uhr

ich gehe da nach den vorlieben meiner kinder.meine kleine bekommt noch zwei flaschen am tag zum einschlafen und nachts noch ein-zwei.

klar,je länger sie die milch nehmen,desto besser,aber was willste machen,wenn dein kind die flasche nicht will und sie verweigert.dann würde ich es einfach lassen.

würde dann aber schauen,dass er mehr käse und joghurt zu sich nimmt um seinen kalziumbedarf zu decken...