Blöden Zähne, 4te Nacht fast schlaflos

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hascherl84 20.03.11 - 20:48 Uhr

Hallo Muttis,

ja Laura bekommt die ersten Zähnchen.
Die Nächte sind dementsprechend schlecht.
Werden die Nächte wieder besser wenn der erste Zahn durch ist??

Würde mich über austausch freuen.

lg Melanie+Laura 6Monate alt

Beitrag von mama-sein-ist-toll 20.03.11 - 21:13 Uhr

Hallo!

Bei uns hat das Zahnen 4 Wochen gedauert. So wie es aussah, dachte ich jeden Abend, morgen ist er durch. Uns hat nur Osanit geholfen. Da unser Sohn noch recht klein ist und mit dem Beissring nicht richtig umgehen kann, habe ich ihm den vorm einschlafen immer noch 10 min zum Kauen gehalten. Und sonst viel puckern und Finger hinhalten :-)
Seit die Zähne unten durch sind, ist es besser. Jetzt geht es oben los :-)

Beitrag von marlen77 20.03.11 - 22:47 Uhr

Meine zahnt auch das erste mal, allerdings sind die Nächte bei uns super, aber tagsüber ist es wirklich schlimm.
Sie hatte 2 Tage fieber, weint ständig und isst nichts mehr. Ich bin wieder beim voll stillen angekommen und das will sie auch nur noch 4 mal täglich.
Ich mache mir schon sorgen, dass es zu wenig ist.
Wenn ich hier dann noch lese, dass es mehre Wochen dauern kann, dann wird mir ganz anders.
Ihr Zahnfleisch ist so geschwollen, da darf ich nicht mal mit Zahnungsgel ran kommen#schwitz

Ich hoffe mal, dass unsere Mäuse es bald geschafft haben.

LG