Windel Verarsche, bei wem noch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von linchen189 20.03.11 - 20:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,
mir ist jetzt schon öfters aufgefallen ob bei Pampers oder den Aldi Windeln, das wenn zb. 80 Stk. drauf steht, das nur 76 drin sind, das ist doch verarsche , bei wem ist das auch so?

Lg

Beitrag von schnulle22 20.03.11 - 20:52 Uhr

Du sorry, aber ich zähle die Windeln nich nach, wenn ich das Paket öffne! :-p
Sollte man vielleicht doch mal tun?! #gruebel

Beitrag von jimmytheguitar 20.03.11 - 20:52 Uhr

Ich hab noch nie nachgezählt aber vielleicht sollte ich das mal tun! Wäre ja Betrug!

LG

Beitrag von linchen189 20.03.11 - 20:54 Uhr

ja ich habe sie bis jetzt auch nie nachgezählt, aber die letzten 2-3 male schon. Und da waren es immer weniger...

Beitrag von bluemotion 20.03.11 - 21:06 Uhr

Oje, da müßte man doch echt mal nachzählen.

Aber wie will man das denn dann beweisen? Da müßte man ja bereits im Geschäft das Päckchen öffnen und zählen. Komische Blicke inklusive#hicks

LG

Beitrag von chaosmanagerin 20.03.11 - 21:13 Uhr

Schreib Pampers einfach an. Vllt. ist es eine Fehlcharge und sie haben es schon bemerkt.

Beitrag von kaktus0 20.03.11 - 21:15 Uhr

Du kannst Dich bei dem Hersteller beschweren, habe ich auch schon gemacht, bei einem anderen Produkt und eine Entschädigung erhalten. Man muss gar nichts nachweisen, denn in dr Regel wissen die Hersteller schon ganz genau wieviel Inhalt ihre Packungen tatsächlich enthalten.

Werde gleich mal zählen, hab noch geschlossenen Pamperspacken ;)

Beitrag von whiteangel1986 21.03.11 - 06:38 Uhr

ich kaufe zwar weder pampers noch aldi windeln, aber vielleicht ist das generell so?

Ich habe noch einen geschlossenen pack windeln vom DM (die marke kaufe ich NUR seit geburt!). Zähle heute auch mal stichbrobenartig durch...
Habe das noch nie gemacht #schock

Beitrag von misslila 21.03.11 - 07:13 Uhr

hi

also ich hab eben eine Babylove packung geöffnet und nachgezählt und siehe da 1 Windel zu wenig war drin


hm,.... das macht mich schon ein bisserl stutzig - hab sogar mal ein Mail losgejagt - denn wenn das generell so ist, dann besch.... die einen ja total! Egal ob man teuere oder billige windeln kauft das was draufsteht sollte drin sein!

vlg

Beitrag von meandco 21.03.11 - 07:57 Uhr

nicht sollte, sondern muss.

#kratz noch sind wir mitglied bei konsument, werd auch gleich mal nachzählen. wenn zuwenig drin ist, werd ich mich da gleich mal melden bei denen #cool

lg
me

Beitrag von whiteangel1986 21.03.11 - 12:34 Uhr

also ich habe nachgezählt (nutze 4er windeln) und es stehen auf dem karton 2x42stück drauf und es waren auch 2 mal 42 drin.

Also alles komplett.

komisch...

Beitrag von misslila 21.03.11 - 14:04 Uhr

Hi

bei mir war das so ein Folienpack ! ich hab 4 mal gezählt und kam 4x auf nur 37 Stck statt 38 Stück !

Naja viell. war das auch nur totaler Zufall - aber auf die Idee des nachzählens kam ich vorher noch nie !

vlg

Beitrag von canadia.und.baby. 21.03.11 - 08:51 Uhr

Ich glaube ich werde beim nächsten Kauf mal die Babydream nachzählen!

Beitrag von knutschy 21.03.11 - 09:01 Uhr

Hallo,

das ja fies, ich hab bis jetzt auch echt nie nachgezählt. Die wissen schon wie Sie es machen #schock

Werd beim nächsten mal aufjedenfall nachzählen, und immerschön verlangen das die Windeln die fehlen mir zugeschickt werden, den ich bezahle Sie ja mit.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von tinkerbell87 21.03.11 - 09:19 Uhr

danke für den tipp, werd beim nächsten mal nachzählen!!! #aerger

Beitrag von derhimmelmusswarten 21.03.11 - 11:31 Uhr

Ich empfehle dir den Windel-LKW. Ich kaufe bei der Fabrik ab Werk. Die sind so günstig, dass es DA egal wäre, wären weniger drin.

Beitrag von amadeus08 21.03.11 - 13:50 Uhr

dann würde ich die Packung oben aufreißen, keine rausnehmen, aber zählen, wenn es zu wenig sind, zurückbringen. Man kann ja anhand dessen, dass das Paket total voll ist schon sehen, dass Du keine rausgenommen hast............aber ehrlich, da muss ich auch mal zählen. Wenn das nämlich so ist, ist es Betrug und der Verbraucherschutz müsste ran, aber ich kann mir das gar nicht vorstellen? Natürlich muss das drin sein, was drauf steht. Ist ja logo.

Lg

Beitrag von beth22 22.03.11 - 07:49 Uhr

Ich hab mir jetzt auch mal den Spaß gemacht und meine 3 geschlossenen Windelpackungen aufgeschnitten und nachgezählt :-p . Mein Mann hat nur den Kopf geschüttelt #augen . Macht aber nix.

Ergebnis: In der Lidl-Packung größe 4 hat 1 Windel gefehlt.
In den Aldi-Packungen größe 4 und 5 fehlten keine.
die von Rossmann hatte ich leider schon geöffnet und angefangen, konnte ich also nicht mehr nachzählen.

So und nun sitze ich hier auf 3 geöffneten Windelpackungen, die meine Tochter auch gleich ALLE #schock im Zimmer verteilt hat (sie wollte bestimmt auch nochmal nachzählen) #rofl

LG
Sandra mit Max (9,5 Jahre), Ben (fast 4 Jahre) und Lea (18 Monate)