Wann und wo kindsbewegung erste mal gespuert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jacky24-1988 20.03.11 - 21:01 Uhr

hallo ihr mit kuglis

ich hoffe ihr habt alle so eine schoene ss wie ich...

ich hab vor einer woche immer so ein kribbeln gespuert (enwas unterm bauchnabel) hab erst nicht daran geglaub das es vielleicht mein mitbewohner sein koennte..
da es jetzt aber neuderdings immer so kribbelt wenn ich laenger zeit in der selben position sitze oder liege .
also jetzt zu meiner frage wie habt ihr es das erste mal gespuert und wann und wo (welche stelle des bauchis)...
ganz liebe gruesse...

jacky 18ssw

Beitrag von pheobie 20.03.11 - 21:11 Uhr

Hallo
Ich hab meinen Zwerg das erstemal in der 19SSW gespürt, als wir im Urlaub im Bett gelegen haben. War knapp unterm Bauchnabel so ein anstupsen, wie wenn man ganz leicht von innen dagegen schnippst#verliebt Mein Mann hat es auch gleich gaaaanz leicht von außen gespürt. Als wir dann paar Tage später nach Hause gefahren sind und ich dann paar Stunden am Steuer saß hat sich der Kleine auch regelmäßig gemeldet, wahrscheinlich weil ich solange in der gleichen Position gesetzen habe.

Alles Liebe#winke

Beitrag von kutschelmutschel 20.03.11 - 21:17 Uhr

ich hab meine zwei zwerge immer sehr zeitig wahr genommen #verliebt hat sich beim ersten mal angefühlt, wie ein zartes flattern der schmetterlingsflügel :-)

Beitrag von mija3007 20.03.11 - 21:26 Uhr

YES!
Genau so ein Kribbeln habe ich bei meinem SOhn bereits in der 16. SSW gespürt, es fühkt sich an, als hätte man ein Handy mit Vibrationsalarm verschluckt..bzzzzzzzzzbzzzzzzzzzzzz...dann Pause, dann wieder bzzzzzbzzzzzzzzzz

Jetzt bin ich in der 18. SSW mit einem Mädchen Schwanger und bis dato NIENTE, Nichts.....spüre rein garnichts...

Liebe Grüsse
MIja

Beitrag von lenamaus85 20.03.11 - 21:35 Uhr

ich würde es auch wie ein schmetterlingsflattern beschreiben, ganz leicht, seit dr 15ssw aber nur wenn ich auf dem rückn lag, dann auch wenn ich gesessen habe und naja es war nicht regelmäßig aber ab und zu und dieses gefühl kam mir sehr unbekannt vor, deshalb konnte es nur der kleine schatz sein