WICHTIGE FRAGE BITTE HELFEN

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von t64 20.03.11 - 21:27 Uhr

habe Fragen

kann der Fä sehen wann das ei sich eingenistet hat??
Der Fä hat nur zu mir gesagt das da eine dicke schleimhaut zu sehen ist ich soll mich melden wenn ich meine Mens kriege. Am 17.03.2011 sollte ich eigentlich meine Mens krigen.

Ich war am 11.03.2011 beim Fä und ich glaube am 09-10.03.2011 könnte die Einistung gewesen sein
Ich habe heute Morgen mit 25er sst getestet ich glaube zu früh hat auch Negativ angezeigt.

Könnt ihr mir bitte helfen?
Kann der Fä überhaupt sehen?????

Lg Tina

Beitrag von lenamaus85 20.03.11 - 21:31 Uhr

Also zu mir hat der FA in der 7wo gesagt das sich das ei eingenistet hat, war 2wo vorher schon da und musste dann eben zur ktr

Beitrag von carochrist 20.03.11 - 21:33 Uhr

Wann ist dein NMT?

Ob sich was eingenistet hat, kann der FA meist erst 2 Wochen nach dem NMT sehen! Zuvor sieht man leider absolut nix.

Beitrag von waiting.for.an.angel 20.03.11 - 21:56 Uhr

Also bei mir war anfang der SECHSTEN! ssw immernoch die Fruchthülle nur zu ERAHNEN :) eine woche später schlug dann das herzchen!
mach dich nicht verrückt,jede SS ist anders!!

Beitrag von bacio85 20.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo,
Also wenn du heute morgen einen sst gemacht hast hätte der ja eigentlich, 10 tage nach einnistung, ja schon was anzeigen sollen. Oder meintest du den eisprung und nicht die einnistung?
Warte doch einfach noch ein bischen und wenn die mens nicht kommt, dann geh noch mal zum doc.