jetzt versuch ich es mal hier, keinen Es nach dem auslösen ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellovestraumoga 20.03.11 - 21:54 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943248/574286

also ich habe diesen zyklus mit clomifen und menogon stimuliert am ZT 12 habe ich mit menogon ausgelöst. 6 stunden später habe ich einen Ovu gemacht, super positiv. die nächsten 3 tage wurde die linie wieder schwächer und heute ist der 1. strich wesentlich dicker als der erste strich?
Temperatur ist überhaupt nicht aussagefähig, also dem nach müsste ich bis jetzt 96 stunden nach dem auslösen mit predalon 10000IE keinen Es gehabt haben.
Kann es sein dass die reifen follis zu unterschiedlichen zeiten springen? aus dem rechten eierstock zum beispiel donnnerstag und das andere heute ? im linken Eierstock das folli war etwas kleiner als das andere !? auf der linken seite habe ich seit dem aufstehen ein ziehen im UL. wir waren jetzt schon so fleißig und haben geherzelt und geherzelt und geherzelt. war das alles umsonst ( oder nur für den spass )morgen muss ich zum doc zur kontrolle, aber ich halte es einfach nicht mehr aus .

danke fürs zuhören und sorry fürs