Es war die richtige Entscheidung! Danke nochmal an euch!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von n.. 20.03.11 - 23:19 Uhr

Hi.

Ende Dezember habe ich völlig unerwartet positiv getestet. Eigentlich hatten wir beide komplett mit dem Thema abgeschlossen, ich war froh dass der Kleine fast 2 damals aus dem Gröbsten raus war, und freute mich auf meine geplante Brust und Bauch OP im Januar.

Ich stand 2 Tage komplett neben mir, sagte meinem Freund erstmal nichts und konnte zwei Tage nach dem Test zum FA, der die SS bestätigte.
Ich sprach sie auf das Thema Abtreibung an und sie erklährte mir alles, dass ich nur noch einige Tage Zeit hatte um mich zu entscheiden. An dem Abend beichtete ich ihm die SS und hatte für mich schon für mich schon dagegen entschieden (wahrscheinlich weil ich auch wusste dass er auf keinen Fall mehr ein weiteres Kind wollte). Auf den ersten Schock sagte er "ein drittes bekommen wir auch noch gross", aber später sagte er mir ganz ehrlich dass er kein drittes mehr möchte, damit hatten wir unsere Entscheidung getroffen.
Am Tag darauf rief ich an bei der FÄ um den Termin zu machen um "es" zu tun. Es sollte mit Hormonpillen gemacht werden, wo man dann zuhause Blutungen bekommt und alles abgeht. Eine für mich schreckliche Vorstellung! Im KRH wäre was anderes gewesen aber zuhause??

Aber dann im Wartesaal kamen mir Zweifel, ich hasste mich dafür was ich vorhatte. Was sprach gegen ein drittes Kind? Wir verdienen beide gut, haben ein eigenes Haus, und eigentlich kann das Kleine nichts dafür. Ok es sah im dem Moment nicht gerade rosig aus in unserer Beziehung aber wir hatten gerade mit einer Paartherapie begonnen. Es machte mich traurig weil ich wusste wie unfassbar glücklich ich war über die beiden anderen SS.

Um es kurz zu machen: Ich brachte es nicht übers Herz, ging nach Hause und mein Freund meinte, lieber ein drittes Kind als eine Freundin mit Depressionen.
Ich habe lange Zeit gebraucht um mich an diese SS zu gewöhnen, aber jetzt seit ich das Baby spüre gehts schon viel besser, und das beste ist, es wird das Mädchen das ich mir so sehr wünschte bei meinen anderen 2 SS :-)
Wollte mich vor allem aber nochmal bei euch bedanken, denn ihr habt mich darin bestärkt dass es die richtige Entscheidung ist.

LG Nancy mit Yann 4 Jahre, Tim 2 Jahre und #ei 17ssw

Beitrag von cbetty 20.03.11 - 23:30 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung. Die Worte deines Freundes find ich toll. Ich wünsch euch alles Gute und dir eine angenehme Schwangerschaft und alles Liebe.

cbetty

Beitrag von n.. 20.03.11 - 23:37 Uhr

#danke

Beitrag von mellikamenz 21.03.11 - 06:14 Uhr

Schön das du die entscheidung getroffen hast und dich nun so richtig freuen kannst. Wünsch dir noch ne schöne rest schwangerschaft.

Beitrag von charlotte24435 21.03.11 - 07:37 Uhr

Ein ganz dicken Glückwunsch zur SS!!!!#ole
Der Tag ist gleich sonniger und heller bei so einer schönes Nachricht. Und nun ein Mädchen. Toll!
Verwöhnt die Kleine nicht zu sehr vor allem warne Deine "Männer" davor es zu tun;-)
Lb.G. Charlotte#klee

Beitrag von stefannette 21.03.11 - 09:57 Uhr

Ach wie toll,dass Du Dich für Dein Baby entschieden hast!!#herzlich!
Du wirst das sicher gut schaffen mit den 3en!
LG und eine tolle Schwangerschaft!
Annette

Beitrag von kiara5 21.03.11 - 15:16 Uhr

Hallo Nancy,
freue mich so sehr über deine Entscheidung. Habe richtig Gänsehaut und pipi in den Augen bekommen als ich deinen Beitrag gelesen habe. Ich wünsche Euch alles Gute für die SS und ganz viel Spaß mit der kleinen Maus!!!!

LG
Kiara

Beitrag von erbse2011 21.03.11 - 16:26 Uhr

also ich finde dein freund klasse, das er so denkt :-) solche männer findet man echt selten, da hast du aber echt ein glückstreffer gelandet :-)

wünsche dir noch alles gute für deine restschwangerschaft und dir und deinem freund :-)