leider FA wechseln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von foxy123 21.03.11 - 08:34 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe vor kurzem erfahren, dass ich meinen FA wechseln muss.
Er hatte letzte Woche einen Schlaganfall, und fällt erstmal eine Weile aus, wenn er überhaupt weiter macht.

Das ganze bedrückt mich sehr, er war so ein lieber Mann, immer Verständnissvoll und hatte viel Zeit für einen. Er hat auch immer einen Ultraschall gemacht und dazu ein kostenloses Bild bekommen.

Nun muss ich zu einer Frau wechseln, die nicht so einen guten Ruf hat.

Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Montag

Beitrag von sunflower79 21.03.11 - 08:37 Uhr

Hi,
das tut mir leid.
Aber warum MUSST du zu einer Frau wechseln die noch nicht mal einen guten Ruf hat.
Gibt es sonst keinen anderen FA in der Nähe.
Ich würde da nicht zu der Frau gehen.

lg sun

Beitrag von foxy123 21.03.11 - 08:41 Uhr

In der Stadt wo ich wohne gibt es nur 2 Frauenärzte,
und daher gestaltet sich die Sache etwas schwierig.

Es gibt geteilte Meinungen von ihr, ich werd es ausprobieren und wenn es mir nicht gefällt, werde ich mir einen 25km weiter nehmen.

Beitrag von steffisz 21.03.11 - 08:43 Uhr

Ich fahre auch immer eine halbe Stunde zu meiner Frauenärztin, weil ich zu einer guten wollte.
Bevor du ein schlechtes Gefühl hast würde ich das an deiner Stelle auf jeden Fall auch machen!

Beitrag von foxy123 21.03.11 - 08:46 Uhr

Das Problem ist nur ich hab kein Auto #augen
aber dafür eine hilfsbereite Familie ;-)

und ich hoffe ja immer noch das es meinen FA bald besser geht, und er mich weiterhin in der Schwangerschaft begleiten wird.

Beitrag von meandco 21.03.11 - 08:47 Uhr

gibt doch noch andere fa's als die eine.

hör dich mal um, wo gehen die anderen hin? was gibts noch für ärzte?

sorry, aber für nen guten fa fahr ich auch schon mal ein stück #cool

lg
me

Beitrag von foxy123 21.03.11 - 08:54 Uhr

Bis jetzt sind fast alle zu meinen Arzt gegangen,
aber ihr habt recht.

Ich werd nicht zu ihr gehen, denn was bringt es mir wenn sie nicht gut is und nur oberflächlich arbeitet.

Ich werde mir einen anderen nehmen, wo ich weis das er gut ist...

Vielen Dank für eure Antworten