Inzwischen kommen Betrugsmails ins Urbiapostfach

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von pattegiftzahn 21.03.11 - 08:39 Uhr

:-[Hallo,

diese Mail lag in meinem Urbiapostfach, denen sollte man das Handwerk legen:

>>>>>Hallo Liebe

Mein Mann war in der philippinischen auf 22. Mai 2008 getötet. Ich bin Kontaktaufnahme mit Ihnen, da habe ich keine andere Wahl, als für jemanden, der ich vertrauen, wer mich durch Speichern der Zukunft helfen wird, mein Blick Kinder.

Ich und mein verstorbener hinterlegt mit meinem Namen die Summe von $ 15.500.000Million USD in einer Firma im Ausland Sicherheit und die Box hinterlegt wurde unter Anordnung, die geheim wie Familie und Wertsachen Kunstschatz ist codiert. Dies bedeutet, dass die Sicherheitsfirma kennt nicht den genauen Inhalt der Box.

Ich schreibe Ihnen, weil ich möchte Sie zu mir in der Sicherung der Geld in der Box für die Zukunft meiner Kinder zu helfen. Da mein verstorbener Mann Familienmitglieder und der philippinischen Regierung machte es mir unmöglich, Zugang zu Ausschreibungen haben oder sich zu bewegen aus dem Haus, als sie mich immer überwachen.

Ich bin bereit, Ihnen 25% des gesamten Geld, wenn Sie erfolgreich gesichert das Feld, um Ihr Land, für die Unterstützung mir.

Ich möchte Sie zu wissen, dass nach dem Senden Sie diese E-Mail werde ich meine ID von dieser Seite für meine eigene Sicherheit Gründen zu löschen, wenn Sie also daran interessiert sind, hilft mir Du solltest mir zu schreiben durch meine private email box (mabem@live.com)

Ich möchte, dass du alles über dieses Geld geheim zu halten und vertraulich zwischen mir und euch für die Sicherheit des Geldes in der Box.

Ich freue mich darauf von Ihnen so bald wie möglich zu horen Danke. <<<<<


Ich habe genau dieselbe Mail bereits in meinem normalen emailaccount gehabt, aber dass die sich jetzt auch schon über einen Familienportal reinschleichen ist echt der Gipfel.

Beitrag von mm1902 21.03.11 - 08:56 Uhr

Hallo!

Leite es an urbia weiter!

LG, m.

Beitrag von -kopfsalat- 21.03.11 - 09:00 Uhr

Das ist Spam. Wieso sollte Urbia davon verschont bleiben?

Lösch es doch einfach.

Beitrag von flammerie07 21.03.11 - 09:34 Uhr

wurde urbia schon gemeldet und die "Spamerin" wurde gelöscht

Beitrag von manavgat 21.03.11 - 11:06 Uhr

Anstatt Strafanzeige zu stellen, begnügt sich das Team damit, die Absender zu löschen....


TSSSSSSS


Gruß

Manavgat

Beitrag von demy 21.03.11 - 11:52 Uhr

Hallo,
wenn du weißt wie Spam funktioniert, dann solltest du auch wissen wie sinnlos das ist damit den Staatsaparat zu beschäftigen.

Glaubst du echt, dass es Sinn macht, die Polizei zum ermitteln zu bewegen, damit versucht wird, ein Spamversender aus den Seychellen mit Staatsangehörigkeit Tonga versuchen zu finden, um dann festzustellen, dass es sich um ein gekapertes Spambotnetz handelt und es unmöglich ist die Person zu bekommen?

Spam filtert man in Foren mit Brain 1.0 und bei Emails mit Brain 1.0 und guten Spamfiltern.

Die Energie für Strafanzeigen kann man sich sparen, wenn man das Netz (Internet) schon ein paar Jahre kennt.

Und nein, eine Strafanzeige und sogar der Erfolg gegen ein Spambotnetz bringen rein überhaupt gar nichts.
Es verhindert bei unserem verbreiteten Mail und Forensystemen keine einzige Spammail.

Gruß
Demy

Beitrag von thea21 21.03.11 - 12:28 Uhr

Gib es auf! Die Dame beschäftigt für jeden Furz eine Anwältin und die Gerichte.

Beitrag von manavgat 21.03.11 - 12:32 Uhr

#paket

Beitrag von thea21 21.03.11 - 14:15 Uhr

#kuss Herzchen!

Beitrag von ayshe 21.03.11 - 14:21 Uhr

Pack aus, da ist sicher ein sexy Anwalt drin.

Beitrag von thea21 21.03.11 - 14:22 Uhr

AnwältIN! Gaaanz wichtig!

Beitrag von armyofme 21.03.11 - 14:30 Uhr

Aber wir stehn doch auf die Anwälte... #gruebel

Ist sie sooo böse? Ehrlichwahr?

Beitrag von ayshe 21.03.11 - 14:32 Uhr

Vllt kämpft sie für das generische Feminina, auch dort, wo es bisher nicht gebräuchlich ist #kratz

Bei mir sollte es dann aber trotzdem ein Mann sein, Frauen interessieren mich einfach nicht so.

Beitrag von zeitblom 21.03.11 - 14:34 Uhr

das sehe ich anders....;-)

Beitrag von ayshe 21.03.11 - 14:37 Uhr


Na, dann mußt du dir aber dein Päckchen selber verdienen ;-)

Also wenn ich dir mal eines schicken sollte, dann natürlich nur mit einer wunderhübschen Frau, ist doch klar.

Beitrag von zeitblom 21.03.11 - 15:21 Uhr

vielen Dank, sehr groessmuetig.... ich warte... ;-)

Beitrag von ayshe 21.03.11 - 15:39 Uhr

#paket
#paket
#paket

Beitrag von windsbraut69 21.03.11 - 15:42 Uhr

Eher die Standard-AnwältIN :)

Beitrag von ayshe 21.03.11 - 12:50 Uhr

Aber warum will sie dann hier nicht mal etwas tun? #cool

Vllt ist die Anwältin einfach zu überlastet.

Beitrag von harveypet 21.03.11 - 12:43 Uhr

diese Mail ist versuchter Betrug aber eine Nachverfolgung witzlos . schon mal was von Nigeriaconnection gehört?? Die haben damit angefangen.

Beitrag von demy 21.03.11 - 13:07 Uhr

Hallo,
ich habe ja auch nichts dagegen gesagt dass es so hingenommen werden soll von Urbia.
Urbia löscht es und sperrt die entsprechenden User.
Vielleicht kann Urbia (was ich nicht glaube) noch Filterfunktionen implementieren um der Spamflut im Forum Herr zu werden.

Trotzdem ist es völlig sinnlos den Staatsapparat hier in Deutschland damit zu behelligen.

Und ja, ich habe schon von der Nigeriaconnection gehört und das funktioniert immer noch wunderbar, weil jeden Tag, trotz unzähliger Aufklärung, irgendwo ein dummer aufsteht und darauf reinfällt.
Meist zu erklären mit Gier frisst Hirn.

Ich bin auch schon ein paar Tage im Netz.
1996 mit einem für damalige Verhältnisse ultraschnellen 33.600er Modem ;-) habe ich die Welt des damals sehr schlanken Internets entdeckt.

Gruß
Demy

Beitrag von bensu1 21.03.11 - 11:42 Uhr

hallo,

hab ich auch bekommen.

als unerwünschte nachricht markieren, dann kann urbia dagegen vorgehen. im www ist es leider so, dass man auch müll ins postfach bekommt...

lg
karin

Beitrag von simone_2403 21.03.11 - 13:21 Uhr

Hallo

Solche tolle Post hab ich auch schon in mein normales E-Mail Fach bekommen.Kommentarlos gelöscht,fertig.

Hier würd ich genauso verfahren.

Gruß

Beitrag von meckikopf 21.03.11 - 20:56 Uhr

Löschen und gut ist!!!
Sowas ähnlich Abstruses hatte ich neulich schon in meinem wkw- und stayfriens-Postfach - wenn auch etwas anders geartet. Und was soll ich sagen - der Benutzer (und bei wkw auch gleich die PN mit) war so schnell wieder gelöscht, wie man gar nicht gucken kann. Sehr gut so!!!

Beitrag von pattegiftzahn 23.03.11 - 10:04 Uhr

Habe Mail als unerwünschte Post weitergeleitet, trotzdem ein Hammer