CBM stäbchen zeigt nur schwache linien hilfe ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nikki2311 21.03.11 - 08:48 Uhr

Hallo

diesen zyklus finde ich ein bisschen komisch

ich habe eine zykluslänge von 31 Tagen

ich habe mir gedacht das ich so um den 17 oder 18.3 meinen Eisprung habe
mein Zervixschleim war auch um diese zeit klar und spinnbar

mein CBM zeigte mir erst gestern das erste mal 3 Balken also müsste ich heute meinen Eisprung haben

was mich ein bisschen verwirrt ist das in den letzten zyklen das CBM stäbchen immer beim eisprung die rechte linie sehr stark und deutlich sichtbar wurde dieses mal hat das stäbchen nur 2 gleich hell bleibende linien gehabt heute ist die linke linie wieder deutlicher geworden
( schrägekante zeigt nach links unten)

was bedeutet das?

kennt das jemand?



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/856484/573487

danke für eure hilfe

Beitrag von kleinesimse 21.03.11 - 08:53 Uhr

huhu nikki!

Entscheidend ist wie das Stäbchen am ersten Tag mit drei Balken aussah!

Der erste Strich misst Östrogen, der zweite das LH.

Wenn das Östrogen steigt wird der erste heller und wenn du einen LH-Anstieg hast, wird der zweite dunkler!

Also hat der CBM Deinen ES gestern richtig angezeigt!

Aber bei den meisten Frauen findet der ES erst am zweiten 3-Balken-Tag statt! ALSO NOCH MAL KRÄFTIG HERZELN!!!!! VIEL GLÜCK