Ich hab noch nie so lange gestillt SILOPO :-)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von gundi2000 21.03.11 - 08:50 Uhr

huhu mädels,

heute ist unser Zwerg 8 Wochen alt und bis auf 2 Flaschen (er hat zu wenig zu genommen) still ich ihm noch immer :-)

Bin so stolz auf mich das ich es beim 4ten Kind endlich schaffe und mich total wohl damit fühle, das schöne ist das er die Flasche und die Brust nimmt, hatte totale Panik das er die Brust dann vl nicht mehr will, aber er ist ganz brav und ich freu mich toal #huepf

so #glas auf das ich noch viele Monate weiter stillen kann und vl auch bald mal wieder ohne Flasche :-)

lg
Gudrun

Beitrag von ronja001 21.03.11 - 09:37 Uhr

Hallo!

Das ist echt schön... Ich kann gut verstehen, dass es sich toll anfühlt! Bei mir hats jetzt erst beim5.!! Kind richtig geklappt! #verliebt und das jetzt schon fast ein Jahr lang#huepf

LG und noch eine schöne, lange Stillbeziehung!!

Ela

Beitrag von sarahjane 21.03.11 - 10:26 Uhr

Es ist zwar nichts Besonderes, ein Kind per Brust und / oder Fläschchen zu ernähren, dennoch ist es natürlich schön, dass Du Dich darüber freust.

Beitrag von gundi2000 21.03.11 - 10:29 Uhr

Für mich ist es was besonderes, weil ich es bei keinem von meinen anderen Kindern je so lange geschafft habe und sie mit Flaschen groß gezogen habe :-[

Was ist denn das für eine blöde Bemerkung das kann es ja echt nicht sein, andere freuen sich das ihr kind glässchen ist oder die Flasche brav trinkt und ich freue mich über das :-[

solche Meldungen kannst du dir echt sparen

Beitrag von lalal 21.03.11 - 10:45 Uhr

nicht aufregen;-) darauf ist sie aus, immer einen Seitenhieb gegen das Stillen

Schön das es bei euch so gut klappt#herzlich

Beitrag von gundi2000 21.03.11 - 10:47 Uhr

ja über so was reg ich mich schon auf, weil von ihr immer solche Antworten kommen, egal wo du liest, überall kommt ein Seitenhieb wegen dem Stillen

grrr...... so was hasse ich

aber danke :-)

man liest sich im Februar Forum #winke

lg
Gudrun

Beitrag von angelbabe1610 21.03.11 - 11:25 Uhr

Immer eine unqualifizierte Meinung parat!

Beitrag von simse1975 21.03.11 - 14:06 Uhr

Manchmal könntest du echt deine Meinung für dich behalten.......

Beitrag von lalal 21.03.11 - 15:02 Uhr

Manchmal?

Beitrag von escada87 21.03.11 - 17:52 Uhr

nichts besonderes? :-[

na klar ist es das!!!!!

Beitrag von anarchie 21.03.11 - 11:01 Uhr

Schön!

Es ist heute wirklich nivht selbstverständlich - um so toller, das es klappt!

lg

melanie mit 4 langzeitstillkindern

Beitrag von gundi2000 21.03.11 - 11:29 Uhr

danke schön :-)

ich freu mich auch total darüber :-)

lg
Gudrun

Beitrag von angeldragon 21.03.11 - 13:50 Uhr

#winke
huhu das ist total super ich hätte auch nicht gedacht das ich mein kleines stillen könnte hatte groooße anlaufprobleme jetz hat sich aber alles eingependelt und ich bin überglücklich

ich freu mich auch für dich #winke

und nich wegen sahra ärgern die is n bisschen daneben ;-)

Beitrag von njb007 21.03.11 - 14:45 Uhr

Kann Dich super verstehen!
Bin auch ganz froh das das mit dem Stillen bei meinem so toll kappt!
Wobei er doch endlich mal anfangen könnte zu essen.... :-D

Mußte bei meinem großen auch nach 5-6 wochen abstillen daher!
Halt durchund laß Dich nicht Ärgern!!!!