Ändert sich die Tempi, wenn...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xmimix 21.03.11 - 09:03 Uhr

einem nachts sehr warm oder sehr kalt ist? #kratz

Würde mich mal interessieren, da meine Tempi heute noch bei 36,7 war. Habe eigentlich gedacht, die Mens ist da, hatte Samstag morgen viel dunkelrotes Blut, und gestern Nachmittag einmal viel frisches Blut... Bis jetzt sind es wieder eher Schmierblutungen...

Mir war aber diese nacht so warm, kann es sein, dass deswegen die Tempi verfälscht ist?

Beitrag von majleen 21.03.11 - 09:06 Uhr

Schwer zu sagen. Ich meine, wenn du im Sommer bei 30 Grad sitzt, ist deine Körpertemperatur ja auch in etwa so wie immer. Ich messe seit über 1 Jahr und hab keine Veränderungen gehabt. Es sei denn ich war krank. Viel Glück #klee

Beitrag von majleen 21.03.11 - 09:12 Uhr

Oh mein Gott hast du viel SB. Was sagt denn da der FA?

Beitrag von xmimix 21.03.11 - 09:19 Uhr

Ja, das ist diesen Monat total extrem. Ich weiß auch schon nicht mehr was ich machen soll... Die SB haben unmittelbar nach GV angefangen, deswegen geh ich erst mal von einer Kontaktblutung aus. Die war erst hell und wurde dann immer dunkler... Eine Woche später, an ZT 20, war ich beim FA, weil er gucken wollte woher die Blutung kommt. Angeblich nicht aus der Gebärmutter sondern vom Muttermund... Dann hat er aber so da rumgefummelt, dass es direkt wieder angefangen hat zu bluten... Das hälst bis heute an und es ist schon wieder eine Woche vergangen...

Es waren die ganze Zeit SB, am Samstag morgen war es viel dunkelrotes Blut, dann wieder SB, gestern Nachmittag einmal viel frisches Blut, dann wieder SB.... Und jetzt macht mir meine Tempi noch zu schaffen...

Meinst du ich soll nochmal zum Arzt? ALso SB habe ich ja immer aber diesmal ist es echt extrem lange...

Beitrag von majleen 21.03.11 - 09:21 Uhr

Ich würde es abklären lassen. Das sind bei dir ja nicht nur 2-3 Tage sondern richtig lang. #liebdrueck