Ohne Decke auf den Boden legen,wie macht ihr das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah05 21.03.11 - 09:09 Uhr

Guten Morgen #winke
Meine Maus übt fleissig das robben und wird durch die Decke immer behindert.
Nun bin ich am überlegen,ob es nicht besser ist sie ohne Decke auf den Boden zu legen,aber mein Mann meinte es wäre zu kalt.
Wie macht ihr das?
Meine Grosse ist nicht gerobbt,hat sich immer rum gerollt und ist dann gekrabbelt,somit hatte ich das Promlem nicht ;-) .
Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von lauramarei 21.03.11 - 09:13 Uhr

Wir haben das gleiche Problem. Haben schon überall Teppich liegen aber sie liegt mit vorliebe auf dem Laminat. Den Luxus einer Fußbodenheizung haben wir in der Wohnung leider nicht.
Aber ich glaube, viel mehr als die Würmer warm anziehen kann man da nicht machen :-)

Beitrag von binecz 21.03.11 - 09:14 Uhr

sie kommt auf nen teppich. so lange sie sich bewegt darf sie da liegen, wird sie müde oder nachdenklich gehts aufwärts in den laufstall oder mamas arm #verliebt

Beitrag von corky 21.03.11 - 09:18 Uhr

huhu #winke

was habt ihr denn für einen Boden? Also Laminat finde ich geht schon - Fliesen wären mir auch zu kalt und zu hart :-)

Mein Kleiner übt auch grade - wir haben eigentlich überall Laminat aber weil die Wohnung unter uns leer steht ist es wirklich schon ganz schön kühl. Ich habe den Teppich aus dem Kinderzimmer nun zu uns ins Wohnzimmer geholt. Einfach mal selbst hinlegen - habe ich auch gemacht und fand es wirklich kalt dort.

Also wir haben den z.B.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10192094

Solche Teppiche sind ja von unten mit so einer Gummischicht und daher schön rutschfest und sonst schön warm und dämpfen Unfälle #rofl

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von sarah05 21.03.11 - 09:24 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten.
Hier im Wohnzimmer haben wir überall Teppich,aber es ist trotzdem etwas kühl auf dem Boden.
Die idee mit dem Teppich von Ikea finde ich gut,das wäre ja eine gute Alternative.
Ich werde mal schauen,ob ich einen kleinen Teppich finde.
Liebe Grüsse sarah

Beitrag von jucell78 21.03.11 - 09:54 Uhr

Leg sie auf euer Bett. Mach die Bettwäsche weg und dann hat sie ne schöne Strecke zum Robben lernen. Außerdem kannst du dich richtig gemütlich daneben legen und sie mit diversen Spielzeugen zum Vorwätskommen anregen.

LG ju#blume

Beitrag von salo81 21.03.11 - 10:15 Uhr

Huhu,

dann zieh sie halt etwas wärmer an.

Lg
Salo

Beitrag von binecz 21.03.11 - 10:41 Uhr

ganz ehrlich, nur dafür würde ich das geld nicht ausgeben. josephine bewegt sich so viel, rollt immer hin und her.. n teppich und ne decke sind da eh viel zu klein. kullert sie immer runter!!! hast du nicht noch ne isomatte oder so. die tuts für den übergang und wenn die von der größe nicht reicht, reicht ein spielteppich auch nicht denke ich!