Wie lange Blutungen nach AS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von punto050781 21.03.11 - 09:22 Uhr

Hallo Mädels,

meine AS ist jetzt 2 Wochen her und ich habe immer noch diesen braunen und Ausfluss und das manchmal gar nicht so wenig.

Wie lange dauert es denn wohl noch bis das vorbei ist?:-[

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von gruenesfeechen 21.03.11 - 09:53 Uhr

hi punto,

bei meiner ersten AS dauerten die blutungen nicht lange 2- 3 Tage, aber das lag wohl daran, dass ich erst den natürlichen abgang abgewartet hatte und leider ein rest drinblieb und ich zur AS mußte.

Bei der zweiten AS hatte ich ca noch 7 tage leichten braunen ausfluß..

Denke Du solltest zum FA gehen und es abklären lassen, nicgt dass noch reste drin sind und Du erneut zur AS müsstest.

Drücke feste die daumen, dass alles ok ist

lg feechen

Beitrag von boujis 21.03.11 - 10:40 Uhr

Hallo,
das ist immer unterschiedlich.
Das letzte mal hatte ich Schmierblutungen bis zur Mens.
Diesmal hat der FA noch Blut in der Gebärmutter gesehen, da hatte die Blutung nach 2 Tagen schon aufgehört. Jetzt blute ich seit 2 Tagen wieder, zum Glück, dann kommt das wenigsten raus. Meine AS ist morgen 2 Wochen her.
Warst Du schon zur Nachkontrolle ?
Du darfst keine Schmerzen oder Fieber haben, sonst musst Du nochmal ins KH.
Sonst ist es durchaus möglich das Du Sb und bräunlichen Ausfluss hast.
Ich trinke immer Nestreinigungstee, damit alles "sauber" wird.

LG

Beitrag von lilliby03 21.03.11 - 10:55 Uhr

Hi,

also im Krankenhaus wurde mir gesagt: 1 Wo Blutung.
Als die Woche vorbei war und ich immer noch starke Blutung hatte, ging ich zur FA, die sagte: 2 Wo kann sie dauern.

Kommenden Mittwoch wären die 2 Wo rum und seit heute habe ich (hoffentlich) keine Blutung mehr. Allerdings habe ich am Sa gemerkt, dass bei kleinsten körperl. Anstrengungen (ich war im Garten und habe Äste zurückgeschnitten) die Blutung wieder einsetzt.

Ich würde auch vorsichtshalber zum FA gehen und auch HCG-Wert bestimmen lassen.

LG und alles Gute für Dich.#winke