Dez. 2007 ~ wann Schule??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 09:48 Uhr

Hallo!#winke

Wir haben ja noch bis zur Schule echt noch Zeit ;-) aber mich würde trotzdem mal interessieren, wann eure Kinder (Dez. 2007 geboren) in die Schule kommen?

Da sie ja sie im August 2013 in die Schule gehen würden, würden sie ja im Dez 2013 erst 6 werden, das wäre ja eigentlich viel zufrüh.
Also müssten wir ja dann bis 2014 warten, weil er ja dann ja 6 1/2 wäre, Richtig??

LG
grinse#katze

Beitrag von arienne41 21.03.11 - 10:00 Uhr

Hallo

http://www.gidf.de/

Da du nicht schreibst aus welchem Bundesland du kommst empfehle ich dir

http://www.gidf.de/

Es gibt Bundesländer da ist der Stichtag 31.12.
Es gibt Bundesländer da ist der Stichtag 30.09
und es gibt Bundesländer da ist der Stichtag 30.06

Also Einschulungsstichtag "Bundesland" eingeben und dann weißt du es


Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 10:03 Uhr

Danke!

Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 10:07 Uhr

Aber mir ging es ja nicht nur um den Stichtag sondern wann die Mütter mit Kindern die im Dez. 2007 geboren wurden, ihre Kinder in die Schule geben egal welches BL sondern ob mit 5 1/2 schon oder eher mit 6 1/2!!!

LG

Beitrag von arienne41 21.03.11 - 10:19 Uhr

Hallo

Ich würde mein Kind nicht mit 5 1/2 zur Schule schicken.

Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 10:20 Uhr

Danke für deine Meinung!

Ja ich denke auch das das einfach viel zu früh wäre!!!

Beitrag von celi98 21.03.11 - 10:08 Uhr

hallo,

wie schon geschrieben ist das in jedem land anders.

bei uns (hh) ist stichtag 31.6. leider ist es in mode gekommen, kinder vorzeitig einzuschulen. sarah (oktober 07) wird mit 6 4/3 zur schule kommen. ich bin gegen vorzeitige einschulung, auch wenn bestimmt jüngere kinder aus ihrem kindergarten schon vor ihr zur schule kommen.

lg sonja

Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 10:20 Uhr

Danke dir!

Ja ich fände jetzt 5 1/2 auch irgendwie zu früh, denke wenn das bei uns der Fall sein sollte. Werde ich ihn auch erst 1 Jahr später schicken!!

LG
grinse#katze

Beitrag von aenni 21.03.11 - 10:56 Uhr

Ich weiß nur eins, sollte Dein Kind unter den Stichtag fallen ist da nix mehr mit aussuchen! Dann geht er auf jeden Fall in dem Jahr!

Bei uns ist der Stichtag der 30 September, das heisst alle Kinder die bis zum 1.10. 6 Jahre werden gehen 2012 in die Schule, sprich mein Sohn der am 1.10 genau am letzten Tag des Zeitraums geboren wurde geht nächstes Jahr in die Schule! Und da lässt sich auch nix dran machen, ausser es gibt gravierende medizinische Gründe, nur weil die Mutter meint es ist noch zu früh lässt sich das Kind nicht 1 Jahr später einschulen!

Grüße Annika

Beitrag von liebste_zauberfee 21.03.11 - 10:16 Uhr

Hallo,

bei uns in Bayern ist Einschulungsstichtag der 30.09., allerdings können Kinder die bis zum 31.12. geboren sind ebenfalls eingeschult werden.

Momentan bin ich der Meinung, Sophia (geb. 6.12.2007) erst 2014 einzuschulen, also mit 6 3/4. Ich möchte nicht, das sie immer und überall die kleinste und jüngste ist :-(
Aber noch ist ja einige Zeit hin und ich werde mal schauen, wie sie sich so entwickelt.

Lg
Bettina

Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 10:24 Uhr

Danke dir!#blume

Ja ich finde das auch arg früh!!

Bei uns wäre das ja auch genau so mit dem Alter;-),mein Sohn ist auch am 06.12.2007 geboren!!!#schein Und ich würde ihn glaub ich wirklich viel lieber erst 2014 in die Schule schicken. Finde das ist völlig in Orndung!!

LG
grinse#katze

Beitrag von gingerbun 21.03.11 - 10:39 Uhr

Seh ich auch so, obwohl unsere Tochter im Oktober 2007 geboren ist. 2013 wäre mir aber dennoch zu früh, es sei denn man würde deutlich merken dass sie sich ohne Ende im KiGa langweilt. Aber das glaube ich nicht.
Der "Ernst des Lebens" beginnt eh noch früh genug :-)
Britta

Beitrag von lyss 21.03.11 - 11:36 Uhr

Wenn einer meiner Söhne im Dezember 2007 geboren wäre, dann würde ich 2014 einschulen.

Nur wenn er ein totaler Überflieger wäre, würde ich mir eventuell Gedanken um eine vorzeitige Einschulng machen. Sonst: niemals.

LG,
Lyss

Beitrag von sk1976 21.03.11 - 13:24 Uhr

Wir haben in Berlin den 31.12. als Stichtag. Somit kommt Malin (geb.11/07) 2013 in die Schule.
Es werden alle Kinder eingeschult, außer sie sind extrem entwicklungsverzögert o.ä..
Ansonsten hat man es sehr schwer, sein Kind später einschulen zu lassen.
Wir haben also keine andere Wahl.

Lg
Simone mit Liv (09/05) und Malin (11/07)

Beitrag von justwoman 21.03.11 - 15:28 Uhr

Meine Maus ist im Juli 2007 geboren,also werden wir sie 2013 einschulen lassen .
Oder?

Ich denke schau mal wie sie sich entwickelt und dann koennt ihr entscheiden.

liebe gruesse
Chris

Beitrag von semmelhase 21.03.11 - 15:56 Uhr

Huhu

wir sind Rheinland Pfälzer
mein Sohnemann ist ein Dezember 2007 Kind und wird 2014 mit 6,5 eingeschult.
mit 5,5 ist mir eindeutig zu früh für 2013 !!

Gruß semmelhase

Beitrag von golm1512 21.03.11 - 16:37 Uhr

Hier in Berlin haben sie ein paar jahre JEDEN eingeschult, der in dem betreffenden Jahr sechs Jahre alt wurde.

Mein November2003-Kind hat ein Problem und durfte deshalb noch ein jahr länger in den Kiga. Das musste aber begründet werden und er wurde automatisch als I-Kind geführt.
Mein Dezember2005-Kind wäre in diesem Jahr schulpflichtig. Auch für ihn gibt es einen Grund, dass er noch ein Jahr länger in den Kiga geht. Die Schulärztin hat dann auch den antrg ausgefüllt und als sie den Geburtsmonat sah, meinte sie, dann müsste sie noch nicht mal mehr eine Begründung nennen. Dezember-Geburtstag ist Grund genug.

Hier hatte man ein paar Jahre lang keine Chance, das Kind später in die Schule zu bekommen. Irgendwie haben die aber wohl gmerkt, dass es doch immer so toll ist, wenn die Kinder so früh eingeschult werden. Diesmal hatte ich ein Mitspracherecht.

Ich weiß nicht, ob eine andere Schulärztin anders reagiert hätte oder wie das in anderen Bundesländern gehandhabt wird.

Beitrag von kathrincat 21.03.11 - 17:45 Uhr

bei uns ist stichtag. 30.9. mein wird am 9 okt 6, wir werden sie wahrscheinlich mit 5 einschulen. (bayern)

Beitrag von leana-alissa 21.03.11 - 17:49 Uhr

Hallo, bei uns in NRW ist der Stichtag Ende November. Unsere Tochter ist Heiligabend 2007 geboren - daher geht sie erst mit 6 1/2 in die Schule. Wir hatten Angst, dass der STichtag auf Dezember verlegt ist und sie dann mit 5 1/2 in die Schule hätte gehen müssen .... . Glück gehabt :-)

LG, Silvia

Beitrag von grinsekatze85 21.03.11 - 19:04 Uhr

Dann haben wir auch Glück!

Mein Sohn ist ein Nikolausi Kind 2007 und wir kommen auch aus NRW!!

Beitrag von leana-alissa 21.03.11 - 19:36 Uhr

Hallo grinsekatze, ui - kennen wir uns nicht von den Schleichschlümpfchen vom Marktplatz? Toll das Dein Sohn dann auch Glück hat bzgl. der Einschulung. Mir ist ein Stein vom Herzchen gefallen :-)

LG, Silvia

Beitrag von arielle11 21.03.11 - 20:36 Uhr

Hallo!

Das ist so nicht richtig.

Der Stichtag soll laut Schulministerium auf den 30.09. festgelegt werden.

http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulsystem/Schulformen/Grundschule/FAQ_Einschulung/Vorziehung/index.html

arielle