Nochmal Frage wegen Hebamme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 21.03.11 - 09:57 Uhr

Hey ihr Lieben,

letzte Woche Mittwoch hatte ich ja eher diesen weniger schönen termin bei der Hebamme. Danach gab sie mir keinen Termin mehr.

Ist das, weil man sich ja ohne hin selber melden sollte oder war das jetzt, weil sie gemerkt hat, dass es einfach nichts bringt und wir nicht richtig warm werden?.. Bin auch am darauffolgenden Tag nicht mehr zum GVK gegangen...

Danke für eure Antwort

Sparki mit Daja 36.Woche

Beitrag von zweiunddreissig-32 21.03.11 - 10:00 Uhr

DU wählst die Hebi aus, nicht sie dich. Wenn sie dir auf Anhieb nicht gefallen hat, ruf die nächste an.
Ich hab meine Nachsorgehebi auch in den letzen Wochen gefunden, dabei wohne ich in Raum München.

Beitrag von lelou83 21.03.11 - 10:01 Uhr

such dir eine andere wenn du mit der jetzigen nicht klar kommst!
mit der hebi sollte es ja ein vertrauensverhältnis geben.

gruß

Beitrag von spark.oats 21.03.11 - 10:03 Uhr

Ja ich werde jetzt auch nochmal weiter suchen... Fand das halt nur merkwürdig, dass sie mir keinen neuen Termin gegeben hat..

Beitrag von supermutti8 21.03.11 - 10:21 Uhr

naja, ehrlich gesagt wird sie so ein gutes Gespühr haben, das sie gemerkt hat das du gut und gerne ohne sie machen willst -also war ihre Reaktion,dir keinen neuen Termin (für was auch??) zu geben- doch richtig .....

such dir wen der zu dir passt ....viel erfolg :-)

Lg Annett ET+9

Beitrag von spark.oats 21.03.11 - 10:27 Uhr

Ja, danke. :)

Hätte allerdings gedacht, dass sie sich nochmal meldet auch bezüglich des GVKs.. Na ja, jetzt denkt sie halt, dass ich wahrscheinlich nur zuhause rumsitze, puzzle und mich zu sehr auf meinen Bauch konzentriere. #pro :D

Aber gleich werde ich mal raus gehen und die Sonne genießen #herzlich

Beitrag von supermutti8 21.03.11 - 10:35 Uhr

ich denke eher,das sie die Zeit nutzt sich auf ihre anderen SS zu konzentrieren ;-) und weniger an dich zu denken #kratz

ach ja, wenn du den GVK nicht fristgemäß abgesagt hast,dann kanns gut sein,das du ne Rechnung bekommst #rofl denn die Zusage zu solchem Kurs ist verbindlich #winke

Beitrag von hebigabi 21.03.11 - 12:51 Uhr

Wenn ich eine Frau habe, die "nur" schwanger ist und mit der ich mich beschnuppern muss gebe ich auch erst mal keine weiteren Termine raus.

Wenn eine Frau Fragen oder Probleme hat, dann ruft sie MICH an, prophylaktisch Termine raus geben wenn alles okay ist brauche ich da nicht.

Wenn du meinst sie ist nicht dein Ding, dann sag ihr allerdings fairerweise ab, denn sie muss auch ihre Frauen planen .

LG

Gabi