Ausfluss 30ssw???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelsmami 21.03.11 - 10:02 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich hab eine etwas unangenehme Frage #hicks

Ich hab schon seit Beginn der SS mal mehr mal weniger Ausfluss

Seit etwa einer Woche ist es aber sehr sehr viel. Ich merk richtig, wie es läuft. Ich hab aber keinen Pilz, es juckt nix, #sex hatte ich auch nicht.
In der Toilette sieht es dann immer aus wie weiße Flocken, am Papier ist es gelb/grün #hicks #kratz

Hat das jemand von euch auch?? Was könnt das sein??
Am Donnerstag hab ich wieder Termin beim Gyn für den dritten großen US, ich möchte jetzt deswegen nicht hinfahrn.

Liebe Grüße
Christine

Beitrag von lelou83 21.03.11 - 10:04 Uhr

wenn er gelb/grün ist solltest das auf jeden fall beim fa ansprechen.
ein pilz muß nicht immer zwangsläufig brenn,jucken oder unangenehm riechen.

vermehrter ausfluß ist in der schwangerschaft völlig normal.

gruß

Beitrag von shiningstar 21.03.11 - 10:07 Uhr

Gelber Ausfluss sind Milchsäurebakterien, das ist nicht schlimm. Ich schleime seit einiger Zeit auch vor mir hin wie eine Schnecke #hicks, aber der Arzt sagte es ist alles in Ordnung.
Aber grüner Ausfluss... Das habe ich noch nie gehört... Das würde ich mal abklären lassen.

LG shini 35. ssw