Hämorrhide

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krummi81 21.03.11 - 10:25 Uhr

Guten morgen,


muß denn das am Ende sein, mich quält wohl eine Homorrhide:-[, es schmerzt nicht, aber es juckt #aerger
Kann ich da was drauf schmieren? Möchte nicht beim pressen noch einen juckenden hintern haben#augen

LG Pam ET-18

Beitrag von steffken80 21.03.11 - 10:26 Uhr

Hallo,

ja da gibt es was. Geh einfach in die Apotheke und hol dir was. Ich glaub dafür muss nicht erst nen Arzt drauf gucken.

LG Steffken

Beitrag von steffisz 21.03.11 - 10:27 Uhr

Ich hab auch eine, sehr nervig.
Ich schmiere einfach nichts drauf. Meinst du, dass einen das beim Pressen dann echt noch stört und man so etwas wie Jucken empfindet? Ich befürchte fast nicht ;-)
Ich habe nachgelesen und man soll halt jetzt schon nicht pressen beim Stuhlgang und nichts essen, was Verstopfung hervorruft und so weiter.
Nach der Schwangerschaft geht es ja gottseidank wieder weg.
Ich hoffe - HILFE!

Beitrag von mai75 21.03.11 - 10:31 Uhr

Es gibt eine Salbe namens Hametum - die kannst Du bedenkenlos in der SS nehmen - hat mir meine Hebamme empfohlen.
Gibts ohne Rezept in der Apotheke.

Am besten sofort damit beginnen, sonst wirds schnell unangenehm - spreche aus Erfahrung !!! #zitter

Beitrag von sunnygirl1978 21.03.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

hab auch schon einiges Probiert. Meine Hebamme meinte von Weleda die Babycreme und die hilt jetzt eigentlich auch ganz gut.

Beitrag von nici20285 21.03.11 - 10:34 Uhr

Meine hebamme sagte mal was von auf nen taschentuch quark bzw jogurth draf und übernacht ran an po soll die wohl locker machen und die geht wohl dann ab ohne große probleme

Beitrag von steffisz 21.03.11 - 10:34 Uhr

Hallo, eine Nachfrage, an die Hämorrhoid-Erfahrenen :-)
Geht der mit der Salbe weg oder verschwinden nur die Beschwerden wir Jucken und Brennen? Denn Beschwerden habe ich keine, seit ich stuhlauflockernd essen und mich mit Wasser reinige nach dem Stuhlgang.
Danke für die lockeren Worte bei diesem blöden Thema ;-)

Beitrag von mai75 21.03.11 - 10:41 Uhr

Bei mir sind sie zwar nicht ganz weg, haben sich aber deutlich zurück gebildet. Hatte allerdings auch zu lange gewartet, bis ich angefangen habe sie zu behandeln.
Ansonsten wie schon geschrieben: Beim Stuhlgang nicht doll drücken und die Ernährung möglichst so umstellen, dass es nicht zur Verstopfung kommt.
Esse aktuell z.B. morgens immer Seitenbacher-Müsli mit nem Aktivia - das hilft mir zu einem regelmäßigen Stuhlgang - und viel trinken !!!

Beitrag von denise-88 21.03.11 - 10:48 Uhr

Hallo, also ich habe auch eine .. blödes teil ehrlich. habe sie nun schon seid ca der 29 Woche bin jetz 37. Bei mir hat es auch gejuckt.. mein FA und meine Hebamme meinten solang es nicht weh tut einfach bissl creme drauf, hab das auch gemacht Baby Creme :-)

Mein FA meinte noch falls die raus flutscht sollte ich sie mir mit bissl creme wieder reinstecken. ... SORRY ^^

Bisher hab ich keine beschwerden, kein jucken mehr tut auch nicht weh..
Soll ja nach der SS wieder weg gehen.

Bei manchen helfen diese Cremes gar nicht, die man in der Apotheke bekommt, von daher hab ichs gleich gelassen. Und nach der SS wird man sehen ob sie von alleine weg geht oder eben nicht.
Kenne Frauen die haben die nicht mehr los bekommen nach der SS und ich kenne Frauen die haben sie los bekommen.
manche mit cremes manche mit andere methoden zb abbinden lassen, dann sterben die ab.

Mach dir keinen kopf, ist ja nichts schlimmes. lg

denise und gabriel

Beitrag von .-.-.- 21.03.11 - 10:48 Uhr

Also gegen den blöden Juckreiz hilft mir am besten von Bübchen die Windelcreme mit Lebertran. Herrlich! Die Hämodingsbums ;) geht davon nicht weg, aber man vergisst sie und nach der Geburt darfst du dann "vernünftige" Sachen draufschmieren.

Alles Gute!