Papier für Einladungen

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von bergle85 21.03.11 - 10:29 Uhr

Hallo zusammen,

ich werde unsere Einladungen komplett selber machen, sofern dies möglich ist.
Jetzt bin ich auf der Suche, wie das Papier heißt, auf dem man Flyer und solche Sachen druckt. Das ist ja ein recht festes papier und die Oberfläche ist glatt.

Weiß jemand, wie dieses Papier heißt??

lg Moni

Beitrag von sternchen1304 21.03.11 - 10:47 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht, wie das Papier heißt, aber geh doch mal in einen Bastelshop?! Da haben sie doch meist gute Auswahl!
Wir haben fertige Karten genommen, schönes dazu passendes rotes Papier gekauft, Text draufgedruckt. Dann den Text herausgerissen sozusagen (schneiden macht so glatte Ränder, manches Papier sieht gerissen total toll aus) und in die Karte geklebt.
Wir hatten nur positives Feedback, jeder fand die Karten toll..

VG Jana

Beitrag von bergle85 21.03.11 - 11:13 Uhr

Hallo Jana,

hast du vielleicht ein Foto von Eurer Einladung?

lg moni

Beitrag von catch-up 21.03.11 - 11:22 Uhr

So haben wirs auch gemacht!

Nur, dass wir mit soner Zick-zack-Schere geschnitten haben! :-)

Selbst basteln ist immer ne tolle Idee, aber

1. das Gebastelte sieht meist total beknackt aus
2. kaufen ist bedeutend billiger
3. es geht so viel Zeit drauf, die man anders sinnvoller nutzen kann
4. Es gibt so schöne und witze Karten zu kaufen, die bekommt man im Leben nicht hin.

Beitrag von bergle85 21.03.11 - 11:53 Uhr

Hallo,

tja, da bin ich ein bisschen anderer Meinung :-D

Das was du sagst, stimmt zwar alles, aber wir wollen eine Einladung, die wenn wir Sie kaufen würden, wesentlich teurer wird.

in meiner VK ist ein bild von unsere Einladung, wie sie werden soll. Wir werden diese als Buch, mit Holz gestalten. Also die erste und die Letzte seiten sind aus dünnem holz und dazwischen kommen dann die verschiedenen seiten. Dafür bräuchte ich dann das papier.

Und da ich sehr gerne bastel war es für mich von vorn herein klar, dass ich keine Karten kaufe. Zumal ich schon ewig schau und bis jetzt noch keine gefunden habe, die mir für uns gefällt. Es gibt sehr viele schöne karten, aber wir wollten immer was anderes.

lg moni

Beitrag von sternchen1304 21.03.11 - 11:23 Uhr

Naja, so öffentlich mag ich die Einladungen nicht einstellen #zitter

Beitrag von sunny-1984 21.03.11 - 15:44 Uhr

Hallo,

wir haben so eine Art Fotopapier genommen. Auch ein festeres Papier mit glatter Oberfläche...

Lg sunny

Beitrag von hummelbienchen 21.03.11 - 22:28 Uhr

http://www.amazon.de/Einladungskarten-Set-Pergament-Hochzeit-Einladungskarten-Selbst-Bedrucken/dp/B0044CO1CI/ref=sr_1_1?s=officeproduct&ie=UTF8&qid=1300742841&sr=1-1

gibts auch noch in anderen Designs. Ich bin total zufrieden mit denen...