welchen SST?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meinwunschkind2011 21.03.11 - 10:42 Uhr

Hallo :-)

ich bin heute ES+13.
Wollte mir nachher nen Test holen und dann morgen evt. übermorgen testen.
Welchen Test würdet ihr empfehlen?
Gibt es welche die man lieber nicht nehmen sollte?
Würdet ihr morgen ruhig schon testen, oder lieber noch abwarten?

Es deutet einiges auf eine SS hin und ich mach mich noch bekloppt damit *seufz...

LG #winke

Beitrag von lilach0203 21.03.11 - 10:45 Uhr

ich nehm immer am liebsten die digitalen von CB am besten noch mit wochenbestimmung. die sind mit 10 euro zwar sehr teuer ( im inet kriegt man zwei für 10) aber man hat nicht dieses theater ob da jetzt eine linie is oder nich usw.

viel glück :)

Beitrag von meinwunschkind2011 21.03.11 - 10:46 Uhr

ja das hatte ich auch schon überlegt! Ich mag das auch ned mit der Linie..

Könnte ich den digitalen CB schon morgen nehmen, oder ist der da noch zu unsicher?

LG

Beitrag von dentatus77 21.03.11 - 10:47 Uhr

Hallo!
Schließ mich an!
Ich hab schon bei meiner Tochter mit nem Clearblue Digi (damals noch ohne Wochenbestimmung) getestet, und jetzt liegt wieder ein Test daheim und wartet darauf, genutzt zu werden.
Liebe Grüße!

Beitrag von lilach0203 21.03.11 - 10:48 Uhr

der müsste eigentlich schon anschlagen. zumindest der mit wochenbestimmung ist 4 tage vor nmt nutzbar, mit jedem tag richtung nmt wirds natürlich sicherer. wies mit digi ist weiss ich nicht. auf jeden fall mit morgenurin!

Beitrag von meinwunschkind2011 21.03.11 - 10:50 Uhr

NMT wäre ja morgen..

#zitter

Beitrag von lilach0203 21.03.11 - 10:54 Uhr

eeben! also schon seeeehr sicher!