Fieberthermometer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julitta80 21.03.11 - 10:47 Uhr

Hallo!

Ich habe so ein tolles Fieberthermometer gefunden, weil es so vielseitig ist.
http://www.amazon.de/reer-376-Ohr-Schläfenthermometer-Baby/dp/B000R56N4U/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I14CPTA46WQ3KL&colid=3AHRK7V3H4JDP
Nun habe ich aber auch die Rezensionen dazu gelesen und bin verwirrt.#kratz

Habt ihr Erfahrung mit diesem Thermometer und/oder könnt ihr vielleicht eines empfehlen?
Dankeschön#herzlich

Julitta (34.ssw ab heute:-D )

Beitrag von julitta80 21.03.11 - 10:48 Uhr

irgendwie funktioniert der Link nicht.
Nochmal:

http://www.amazon.de/reer-376-Ohr-Schläfenthermometer-Baby/dp/B000R56N4U/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I14CPTA46WQ3KL&colid=3AHRK7V3H4JDP

Beitrag von julitta80 21.03.11 - 10:50 Uhr

Okay#klatsch
Link klappt nicht!

Das Thermometer heißt reer 376 Ohr und Schläfenthermometer!

Beitrag von steffisz 21.03.11 - 10:49 Uhr

Ich würde für Babys ein ganz einfaches Thermometer mit flexibler Spitze empfehlen. Alle anderen liefern ungenaue Messdaten.

Beitrag von maari 21.03.11 - 11:03 Uhr

Hi,

was ist an den Rezessionen verwirrend? Sie bestätigen nur, was eigentlich jedes Babybuch (das ich kenne) sagt: im Ohr oder gar an der Schläfe Fieber messen zu wollen ist Blödsinn.
Kauf' Dir, wie meine Vorschreiberin schon schreibt, ein ganz normales Fieberthermometer mit flexibler Spitze. Die sind im Normalfall billiger und trotzdem besser.

LG Maari (27. SSW)

Beitrag von solania85 21.03.11 - 11:11 Uhr

Huhu,

also Schläfenthermometer sind absolut nicht empfehlenswert- da kannst du gleich mit der Hand über die Stirn fahren und sagen- ah ca. 37 grad :)

Ohrthermometer sind etwas genauer- aber werte sind meist verfälscht durch auf der Seite liegen etc.

Kauf dir ein einfaches thermometer und miss im Popo- da bist du auf der sicheren seite. Gibt überall welche mit flexiblespitze- schon für 4 Euro- und wenn das hinne ist, her mit nem neuen. Ach und verwende hier nur wenig creme zum gleiten- denn auch das verfälscht :)

LG solania

Beitrag von julitta80 21.03.11 - 11:22 Uhr

Okay! Dankeschön!

Beitrag von dk-mel 21.03.11 - 11:39 Uhr

wir werden uns so eines holen http://www.amazon.de/Miniland-89024-Thermo-Scan/dp/B0027P9CE6/ref=sr_1_3?s=baby&ie=UTF8&qid=1300703675&sr=1-3

das misst anders als die anderen und macht einen verlässlichen eindruck und außerdem kann man es für das bestimmen der temperatur von wasser etc mitverwenden.

meinem kind etwas in den po zu schieben finde ich unter der würde, habe ich auch bei meiner ersten tochter nie gemacht. ich konnte auch so ziemlich gut einschätzen wie hoch das fieber war (fühlt es sich warm an, aber ist sie fit, leicht erhöht --> quengelig mit schweißperlen, höher --> glasiger blick, ganz hoch und ab zum arzt...)

zusätzlich hatten wir schnuller- und stirnthermometer und ja, das ist alles für die katz.

Beitrag von germany 21.03.11 - 12:38 Uhr

http://www.amazon.de/reer-376-Ohr-Schl%C3%A4fenthermometer-Baby/dp/B000R56N4U/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I14CPTA46WQ3KL&colid=3AHRK7V3H4JDP



Das ist schrott! Kauf ein ganz normales mit flexibler Spitze! Ist zwar nicht so toll, aber die kleinen merken das echt überhaupt nicht. Und so oft muss man ja Gott sei Dank nicht messen.



lG germany