AWSM-Frühstücken kommen!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von silberlocke 21.03.11 - 10:55 Uhr

So, nu hatte ich sooo schön geschrieben und alllllleees weg... naja, dann halt die kürzere Form nochmal.... grins

Kerzlein, Geburtstagstafeldeko von Danas nachgefeiertem Kindergeburtstag mit der Familie, Hefezopf mit Rossessinen (hat Marita als Kleine immer zu Rosinen gesagt), Hefenudeln mit Mandelplättchen, Marmorkuchen ohnen Marmorierung, Geburtstagssahne-Wackelpudding-Torte und gefüllte Blätterteigtaschen mit Hackfleischgemüse, Butter, Marmelade, Tee, Kaffee, Milch, NUTELLA - lasst Euch schmecken.

Bei uns scheint die Sonne seit gestern super ausdauernd, aber saukalt ist es morgens trotzdem und alle Dachfenster zugefroren.

Dana hat zu ihrem Ehrentag ganz süße Sachen geschenkt bekommen - ganz viele Mädchenkleider ZUCKERSÜß!, ihre erste mini BABYBORN mit Schlafsäckchen und Mütze, ein neues Buch, einen weichen Lederball und Sandeleimer. Dann hat sie noch von diversen Gästen Geld bekommen, davon gibt es dann Fahrrad für Mama (Marita bekommt mein Fahrrad, da das ein Jugendrad ist, an dem ich aber keinen weiteren Kindersitz anbringen kann) und einen Kindersitz für den Lenker (siehe Link), denn hinten darf ja Erik immer mitfahren.
http://www.bobike.nl/de/Bobike-mini-City.htm?fluxmenu=m10____m3
Bei Fahrradtouren ist er ja noch zu klein, um selber zu fahren.
Und mein Mann und die Großen bekommt an ihr jeweiliges Fahrrad dann immer den Vorrat zu befördern - es haben ja alle ihre Fahrradtaschen. So ist das Gewicht fein verteilt.
Es war ein sehr gemütlicher Kaffeemittag und am Abend war alles wieder an Ort und Stelle verräumt und meine Wohnung auch heute früh noch piccobello, also habe ich heute mehr Zeit für Euch und diversen Kleinkram, der noch erledigt werden muss.

Ansonsten kam mein Arbeitsvertrag und den unterschreibe ich heute noch, mach die Unterlagen für die Kernzeitbetreuung und die Kita fertig und gebe im Laufe des Tages dann alles ab.
Dann muss ich mal noch ein Kinderwagenrad reparieren, das verliert immér Luft.

So, ich muss jetzt kurz die Ferienplaung für die Kinderbetreuung machen, bis nachher...

LG Nita

Beitrag von g.k. 21.03.11 - 11:22 Uhr

Hallo Nita! #winke
#danke dass du uns was aufgehoben hast.;-)
Das ist toll, dass ihr den Tag genießen konntet. #pro
Unser WE war mit Kleinreparaturen gefüllt #augenund der Mini-#hasi ist doll erkältet. Sa-abend hatte er sogar etwas Temperatur.:-( Aber heute ist er putzmunter wieder in die Kita gedackelt.#verliebt

Heut abend holen wir unser Töchting vom Flughafen in Berlin ab. #huepf Endlich ist das halbe Jahr vorbei!#freu Der große #hasi Sohn und ich werden fahren. Sonst versuche ich diese Woche noch schwer zur Erholung nutzen, damit ich nächste Woche wieder fitt auf Arbeit bin.:-p

So, der große holt jetzt den kleinen Sohn ab und ich werde.#koch

#liebdrueck Grit

Beitrag von silberlocke 21.03.11 - 14:24 Uhr

hi Gritle
mach ich doch immer wieder gerne! Sorry, aber ich habe dann noch die Anmeldungen für KiTa und Kernzeit gemacht und irgendwie ist mir trotz Faulenziatag die Zeit davongelaufen.... Und mein WoZi hab ich heute auch schon 3x saubergekehrt, weil Dana zuerst ihre Hefenudel im-um-unter.. überall verkrümelt hat und ich glaube nur der minimalste Teil ist in ihrem Bauch gelandet... egal

Jetzt machen die Großen Hausi - also zumindest hoffe ich das und die Kleinen schlafen hoffentlich eine Weile. Irgendwie bin ich auch müde....
ich glaub ich mach jetzt 30min Päuschen und dann reparier ich meinen Kinderwagen (da verliert ein Reifen immer die Luft). Sonst muss ich die Kleine wieder so schleppen. Wird schwer mit der Zeit.... grins

OH wie SCHÖN ist das! Dein großes Töchting kommt zurück - was hat sie denn wo überhaupt gemacht, daß sie 6 Monate ganz weg war??? neugierigbin...
Feiert das Wiedersehen schön!

Ja, schon Dich noch ordentlich, damit Du wieder Dampf hast, wenn Du zur Arbeit zurück darfst.

LG nita

Beitrag von g.k. 21.03.11 - 15:40 Uhr

Na, meine Liebe konntest du etwas schlafen? #gaehn Ich bin auch gerade hoch.;-)
Unsere Große kommt von ihrem Auslandssemester in London wieder. #huepf Das war notwendig für ihr Studium.#schwitz

Dana ist bestimmt satt geworden!#pro Wir haben auch wenn Dani fertig war immer gesagt:
Bei uns kann man vom Fußboden essen.#pro Es liegt ja genug unten!#rofl

#winke#winke

Beitrag von silberlocke 21.03.11 - 21:49 Uhr

naja, sie hat dann noch einen GANZEN 125ml Joghurt in sich reingestopft - also viel ist da echt nicht im Mund gelandet....

LOL, aus jedem Fältchen, jedes Eckchen war voller Krümel.... kehren hat sich gelohnt.... grins

Ne, hab nicht geschlafen, Luis hat mich glücklich in Null Komma NIX auf 180 gebracht und ich bin einfach ........ GEGANGEN! DAS BLÖDE Gesicht hättest Du sehen sollen. Und plötzlich konnte der Herr seine Hausaufgaben ordentlich machen. Jedenfalls war er in den 45min komplett fertig, die wir OHNE IHN auf dem Spielplatz verbracht haben. Hat aber vorher schon für NIX sozusagen 1,5H gebraucht...

LOL

Gute Nacht Gritle, ich geh nu aber schlafen!

Beitrag von karamalz 21.03.11 - 12:22 Uhr

moin, moin oder besser mahlzeit!

wir waren heute vormi schon im gartencenter und wenn spätzchen ausgeschlafen hat (noch flitzt er rum + denkt nicht an mittagsschlaf), werden wir unsere frühlingsschälchen fürs haus bepflanzen. erst muss ich aber noch alle fenster putzen...

osterdeko steht und wetter ist genial.

allen eine tolle woche und an nita ein dankeschön für den tollen frühstückstisch!

k.

Beitrag von silberlocke 21.03.11 - 14:32 Uhr

Hey, was warst Du schon fleisig!
Ich glaube ich schließe mich - bei schönem Wetter morgen mal an und putze auch die Fenster... dann kann man wieder besser rausschauen... und repariere das Fenstergitter bei Maritas Dachfenster. Und ein paar Katzennetze wollen auch noch montiert werden, damit sie nicht raus entwischen können und dann womöglich noch 11m in die Tiefe stürzen, weil sie auf der falschen Dachseite raus gehen...

Meine Kleinen hab ich rigoros ins Bett gestopft, ob sie wollen oder nicht, nach dem Mittagessen MÜSSEN sie ins Bett, sonst ist hier keine Hausaufgabenruhe. Der Kleine bekommt ganz leise Musik an, so stört sie nicht, auch wenn er einschläft. Und der ist MÜDE, will aber auch nie ins Bett...

Muss man schon Osterdeko haben? Hm, ich muss dann wohl auch mal demnächst in den Keller und das "Gedöhns" hoch holen. Ich bin ja kein sooooo Dekofan, aber bischen muss schon sein. Und Frühlingsblüher - ach die könnte ich echt auch mal langsam einkaufen gehen. Wenigstens ein bischen was.

Ja, Wetter ist genial und ich werde ein wenig zum Spielplatz düsen mit den Kids und dann steht heute noch ERGO für den Großen an und Sport. Und irgendwo dazwischen mache ich noch einen Hefeteig für Pizza, die hat sich der Kleinste heute abend gewünscht.


LG nita

Beitrag von colle69 21.03.11 - 13:12 Uhr

Mahlzeit Nita,
Mahlzeit Mädels,

ich nehme mir schnell ein paar Blätterteigtaschen #mampf und eine #tasse Kaffee! #danke Schön, dass Du uns was Leckeres zurückbehalten hast. #hicks#schein Ich habe heute einfach Appetit.

Sehr schön, daß Du den Arbeitsvertrag bekommen hast #pro#freu, Du schaffst das schon!

Elisa schläft im Kinderwagen im Garten, die hat die Kita und das anschließende Einkaufen nicht überstanden #gaehn. Wahrscheinlich wird sie gleich vor Hunger aufwachen #schrei.
Unser WE war toll #huepf, ich bin das erste Mal Samstagabend zu einer Veranstaltung meiner Schützenschwestern gegangen. Ich war mit einer Freundin allerdings auch die Erste, die gegangen ist, weil die Raucher mal wieder einen eingenebelt haben #aerger. Ich habe mich aus den Schnapsrunden heraus gehalten, ich kann noch nicht mal ein Bier trinken und bin besoffen! #hicks #schein
Am Sonntag sind wir zu einer Ausstellungseröffnung einer Freundin gefahren. Vor einem Jahr war Elisa ja auch mit und es war gut gegangen, kein Geplärr bei der Eröffnungsrede. Diesmal wollte Elisa mitquatschen #bla#bla#bla, allerdings erst am Ende einer sehr langen Rede #augen. Peter mußte mit der kleinen Quatschtante rausgehen. Ich habe mich bei dem Redner am Ende entschuldigt, aber der meinte, er wäre begeistert, wie brav sie doch gewesen wäre. ;-)
Wir sind noch von unserer Freundin eingeladen worden, am Ende mit in das örtliche Brauhaus zu gehen, da wäre ein Tisch reserviert. Allerdings war das kleine Brauhaus von dem Ansturm der Galeriebesucher vollkommen überfordert #schwitz. Wir haben kurz was getrunken und sind dann nach Hause gefahren. Elisa war von dem Ausflug so aufgedreht, daß wir 4 Anläufe gebraucht haben, sie einzuheiern. :-(

So, nun bewegt sie sich, ich muß Schluss machen!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen #sonne Tag! #liebdrueck

#herzlich

Nicole

Beitrag von silberlocke 21.03.11 - 14:39 Uhr

hi Nicole
na das hört sich doch alles in allem SUPER an! Jedenfalls habt ihr die Tage wohl viel Spaß gehabt - fein!
Und Deinem Herzblatt geht es inzwischen also wieder gut und er hat seine Magen-Darm-Geschichte gut weggesteckt? Das freut mich.

Was ich mir immer überlege - also es hört sich ja lustig an: was bitte ist "einheiern"? Kind auf den Armen in den Schlaf wiegen / hopsen /...???
Also ich pack Dana auf dem Bauch in ihr Bett, geb ihr die Puppe unter den Kopf und Schnuller rein - Kind pooft.... naja, meistens jedenfalls.

Wünsch Dir auch einen schönen Tag!

LG Nita

Beitrag von colle69 21.03.11 - 15:03 Uhr

hallo nita,

peter ging es am donnerstag abend so gut, daß er sich getraut hat was zu essen #mampf und am freitag ist er dann wieder zu arbeit gefahren #klatsch.
einheiern ist in den schlaf zu wiegen #hicks#schein, mal mit leisem wiegenlied, mal ohne und dann die schlafschnecke #gaehn in das bettchen legen, ohne das sie aufwacht. #schwitz meist klappt es bei ersten mal, leider nicht immer. #augen peter versucht es nun umzustellen, das er sie wach in das bett legt und sie schläft dort ein, aber das funktioniert noch garnicht #schrei.

#winke#herzlich

nicole

Beitrag von susi571974 21.03.11 - 16:15 Uhr

Hallo Colle, mußte lachen, als ich das von Einheia gelesen habe.
Da denkt man, das Kind schläft tief und fest im Arm und sobald man es ins Bettchen legen will sind schwups die Äuglein wieder auf :-). Babys müssen von Geburt aneinen Bewegungsmelder eingebaut haben, der laut losschrillt, sobald das Köpfchen das Babybettchen berührt.
Das Spiel kennen wir auch#schrei.

Bleibst Du dann immer geduldig oder geht Dir nicht auch manchmal der Hut hoch, weil Deine Kleine einfach nicht schlafen will ?
So nach dem Motto: " Schlaf Kindlein, verflixt nochmal?"
Mir hat damals meine Hebamme geholfen, die mir erklärt hat, warum es wichtig ist, dass Babys alleine in ihrem Bettchen einschlafen sollen. Eigentlich logisch:

Ein Baby schläft auf dem Arm der Mama oder Papa ein---prima, alles ok.
Nach einer Weile wacht das Baby auf checkt---ist noch alles wie vorher als ich eingeschlafen bin ?
Nöööö---ist es nicht...die Mama ist nicht da....so eine Gemeinheit und #schrei.
Solange bis Mama wieder da und die Kleine wieder im Arm schläft.


Ein Baby schläft im Bettchen nach einem liebevollen Ritual ein und weiß Mama ist da, aber ich schlafe alleine.
Baby wacht auch auf--checkt--alles noch wie vorher ?
Jepp.....alles noch wie vorher, Mama ist auch in der Nähe---Äuglein zu und weiterschlafen #baby.

Ich konnte das am Anfang auch nicht glauben---aber Meli ist der beste Beweis dafür.
Es hat eine Woche gedauert bis auf dem "Auf dem Arm Einschlaf-Baby" ein "allein im Bett Einschlaf-Baby "wurde.
Gib die Hoffnung nicht auf---das klappt schon #liebdrueck

So gehe jetzt eine Runde raus spazieren--ist soooo schön draußen, aber bitterkalt.

#winke
susi

Beitrag von silberlocke 21.03.11 - 21:45 Uhr

Mensch, ihr müsst ja inzwischen Oberarme haben wie ich Schenkel... das Kind wird doch schweeeeeer...
Weißt was ich da spontan dachte? daswürdichganzschnellabstellenichböseMamaich.

Tja, dann werdet ihr ganz viel Protestgebrüll haben, bis Elisalein das einsieht, daß Mama und Papa die liebgewordene Gewohnheit EINFACH SO AUFGEBEN und sie allein im Bett einschlafen soll.

Vielleicht klappt es, wenn ihr ganz konsequent ein NEUES Schlafensritual einführt (und blos nicht einknicken, weil sie mit Wutgebrüll ihr altes "Recht" verlangt). Zb eine Geschichte mit ihr lesen - sie schon im Bett und ihr vor dem Bett und lest vor - oder 2 Fingerspiele die nicht so wild sind machen.
Das geht oft so 1-max 2 Wochen (bei meinen hat das meist nach 3 Tagen WIRKLICH HART BLEIBEN), in denen sie rumbrüllen, motzen, etc. aber dann ist es einen neue Gewohnheit und klappt gut.
Ihr müsst nur SICHER SEIN, daß ihr es DURCHZIEHEN WOLLT! Sonst klappt es nicht.

Na, dann wünsche ich Euch viel Erfolg.

LG Nita, die jetzt ins Heiabetti geht. Alle anderen liegen und poofen schon..